Ingenieur- und Naturwissenschaften

Wie fast alle bleiben auch wir zu Hause und bereiten uns auf den Beginn des Sommersemesters am 20. April 2020 vor.

Wir Lehrenden möchten aber trotzdem mit Ihnen in Kontakt bleiben und hier unsere Gedanken und Impulse mit Ihnen teilen.

Informationen zu Ihren Lehrveranstaltungen erhalten Sie im HoMe-Portal. Bei Fragen sind wir per email oder telefonisch für Sie da. Bleiben Sie gesund und auf Distanz miteinander in Kontakt! Valentin Cepus

 

Stay at home - stay healthy!

Prof. Dr. Thomas Martin

Zu Hause gibt es viele verfahrenstechnische Phänomene z.B. beim Wasserkochen für Tee oder Kaffee, der Wärmeübergang beim Kochen oder die Bräunungsreaktion der Zutaten in der Pfanne oder im Backrohr (Maillard-Reaktion!) und vieles mehr. Erforschen Sie das!

Prof. Dr. Andreas Ortwein

Bereiten sich vor, indem Sie sich noch einmal mit den Grundlagen der Steuerungs-, Regelungs- und Prozessleittechnik beschäftigen!

Professor Marco Zeugner

Machen Sie aus der Not eine Tugend: Setzen Sie sich eigenen Lernziele, nutzen Sie Programme und Workflows, die Sie in den Lehrveranstaltungen kennengerlernt haben, bearbeiten Sie individuelle Projekte!

Prof. Dr. Mathias Seitz

Man soll wegen Corona zuhause bleiben, damit die Anzahl der schwer Infizierten unter der Anzahl der Intensivplätze in den Krankenhäusern liegt. Wie man das berechnet und wie diese Methodik auch in der chemischen Industrie genutzt wird, lernen Sie im Fach Reaktionstechnik.

Dr. Esther Klann

Ich rechne mit Ihnen!

Prof. Dr. Beate Langer

Schauen Sie doch mal, wie viele unterschiedliche Werkstoffe Sie täglich zu Hause benutzen!

Prof. Dr. Georg Hillrichs

Hören Sie mal die Lange Nacht zum Thema Vom Todesstrahl zum Licht des Lebens auf dem Deutschlandfunk. Das ist Physiktechnik vom Feinsten!

M.Sc. Tina Fuhrmann

Beschleunigen Sie die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona negativ!  Lassen Sie lieber die Geschwindigkeit, und damit auch die Beschleunigung, Ihres Wissenszuwachses exponentiell ansteigen.

Dr. Patrick Hirsch

Sammeln Sie Beispiele für alltäglich Kunststoffprodukte in Ihrer Umgebung und überlegen Sie, wie diese hergestellt wurden. In den meisten Fällen werden Sie Produkte aus der Extrusion oder dem Spritzguss in der Hand halten. Eine gute Übersicht zu diesem Thema finden Sie im Buch Kunststofftechnik von Martin Bonnet.

Prof. Dr. Manfred Lohöfener

Lesen Sie online: Einführung in die Mechatronik von Werner Roddeck.

 

Prof. Dr. Goran Kaluđerović

Frühling, Sonne, Liebe, Freundschaft und Wissen sind nicht gecancelt! Denken Sie an Ihre Kommilitonen. Haben Sie vielleicht etwas schneller und besser verstanden? Rufen Sie diejenigen, die Hilfe brauchen, an. Teilen Sie Wissen, vertiefen Sie gemeinsam Ihre Kenntnisse!

Prof. Dr. Valentin Cepus

Bleiben Sie neugierig: wieviel Alkohol sind in Bier oder Wein, wieviel Säure im Essig und welche Nährstoffe in den Lebensmitteln? Auch das ist analytisches Wissen!

Prof. Dr. Thomas Rödel

Nehmen Sie den Vollhardt zur Hand. Streben Sie nach diesem Wissen, bemühen Sie sich darum. Studieren Sie!

Dipl.-Ing. Frank Ramhold

Nutzen Sie diese Zeit, machen Sie etwas daraus - für IHR Studium!

Dipl.-Ing. Marco Götze

Erkunden Sie die faszinierenden Anwendungs-möglichkeiten des 3D-Drucks: Vom Hausbau bis zum gedruckten Herzen.

Prof. Dr. Klaus-Vitold Jenderka

Gehen Sie online! Ich empfehle die Lehrbuchsammlung Physik die unsere Hochschulbibliothek via VPN-Zugang verfügbar hält.

Dr. Susannne Fiedler

Machen Sie doch mal eine Liste: welche Werkstoffe werden z.B. in Küche, Wohnzimmer oder Bad verwendet und überlegen Sie Alternativen dazu. Zum Lesen empfehle ich Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, ein Ritt auf der Rasierklinge von Klaus Urban.  

Prof. Dr. Marco Franke

Lassen Sie sich von den Anwendungen in der Elektrotechnik begeistern! Verstehen Sie warum, die Energieübertragung auf Grundlage der Elektrotechnik so einfach sein kann. Nutzen Sie die Zeit, um Wissenslücken zu schließen und hinterfragen Sie Bekanntes. Lassen Sie sich von der Wissenschaft anstecken!

Prof. Dr. Hilke Würdemann

Lernen Sie die Grundlagen der Abwasserreinigung, beschäftigen Sie sich mit nachhaltigen Prozessen in der Umwelttechnik und vertiefen Sie Ihr Wissen in Biotechnologie und Mikrobiologie

Prof. Dr. Thomas Meier

Lassen Sie uns gemeinsam neue Formen des Studiums kennenlernen!

 

Kluge Ingenieure von morgen studieren heute hier!

Die Studierenden stehen im Mittelpunkt

Unser Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften steht für eine exzellente und praxisnahe Ausbildung in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Auf unserem grünen Campus studiert man in Ruhe. Obendrein lebt es sich hier sehr günstig. Große Städte wie Leipzig und Halle sind in unmittelbarer Nähe und mit dem MDV-Semesterticket gut erreichbar.

Wir lehren und forschen partnerschaftlich, kooperativ und dialogorientiert. Eine solide Ausbildung und darüber hinaus die stete Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen soziale Verantwortung sowie Persönlichkeitsbildung prägen unsere Studiengänge: Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt!

 

Prof. Dr. Jens Mückenheim, Studiendekan 

Prof. Dr. Klaus-Vitold Jenderka, Prodekan 

Prof. Dr. Valentin Cepus, Dekan
 

 

Aktuelles

Coronavirus

01.04.2020, Ingenieur- und Naturwissenschaften

Hinweise und Maßnahmen der Hochschulleitung

 

Mehr

Der Hochschulinformationstag am 9. Mai fällt aus

18.03.2020, Ingenieur- und Naturwissenschaften

Aufgrund der Verbreitungsgefahr des Coronavirus wird der Hochschulinformationstag am 9. Mai 2020...

Mehr

ACHTUNG - entfällt! Alle sind Designer!

16.03.2020, Ingenieur- und Naturwissenschaften

26. März 2020 | 8:30 Uhr - 15:00 Uhr

Mehr

Bachelorstudiengänge für

Menschen - Meinungen - Möglichkeiten

Masterstudiengänge

Büro des Dekans

Franziska Friske
Dekanatsassistentin
Raum: Hg/D/1/16
Telefon: +49 3461 46-2190
Silke Wagner
Dekanatssekretärin
Raum: HG/D/1/15

Büro Studiendekanat

Rebecca Kleist
Sekretärin im Studiendekanat
Raum: Hg/E/1/02
Telefon: +49 3461 46-3913
Angela Schwarz
Sekretärin im Studiendekanat
Raum: Hg/E/1/03
Telefon: +49 3461 46-2905
Nach oben