Angebote und Leistungen

Angebote und Leistungen
für Wissenschaft und Praxis

Ohne Ressourcen keine Forschung, ohne Forschung keine Innovation.

Neben praxistauglichen Ideen sind Ressourcen die wesentliche Voraussetzung für Innovationen. Wenn Sie bereits eine konkrete Idee haben, Ihnen aber die erforderlichen Ressourcen fehlen, dann sind Sie hier genau richtig. Das Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung unterstützt Sie – als Forschende der Hochschule oder Kooperierenden – gern dabei, geeignete Ressourcen aufzuspüren und Ihre Projektergebnisse im Nachgang zu verbreiten.

     

Für unsere Forschenden

Die Hochschule Merseburg unterstützt Forschende und Forschungswillige in den Bereichen: Fördermittelrecherche und Antragsmanagement, Anschubfinanzierung für wissenschaftliches Personal und Forschungsmarketing. Im Rahmen des aktuell laufenden Forschungsstrategieprozesses sollen diese Angebote insbesondere im Hinblick auf die Unterstützung im Projektmanagement weiter ausgebaut werden.

Sie haben eine Projektidee, wissen aber noch nicht, woher Sie hierfür Fördermittel bekommen können? Oder Sie haben eine interessante Ausschreibung entdeckt, auf die Sie sich bewerben wollen, benötigen dafür aber inhaltliche und administrative Unterstützung?

Dann sind Sie hier genau richtig!
Für Vorhaben auf Landes- bzw. Bundesebene wenden Sie sich bitte an Fr. Störmer.

Oder haben Sie mindestens zwei europäische Partner und wünschen Informationen über Fördermöglichkeiten auf EU-Ebene bzw. eine konkrete Antragsunterstützung?
Dann ist Fr. Dr. Dallmann vom EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt gern für Sie da!

Forschung und Transfer setzt wissenschaftliches Personal voraus. Dessen ist sich die Hochschule Merseburg bewusst und stellt hierzu jährlich Mittel als Anschubfinanzierung für die Einstellung wissenschaftlicher Mitarbeiter*innen bereit. Eine Förderung ist über Haushaltsstellen sowie das KAT möglich. Kooperationsprojekte mit Praxispartnern werden dabei in der Regel über das KAT gefördert.  

Sie wollen ein Forschungsvorhaben auf den Weg bringen und benötigen Informationen zu den Stellen für wissenschaftliches Personal auf Haushaltsbasis? Fr. Störmer hilft Ihnen hierbei gern weiter.

Sie haben schon eine*n Praxispartner*in und interessieren sich daher für eine KAT-Förderung. In dem Fall steht Ihnen Fr. Müller gern als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsformat für die Präsentation Ihrer aktuellen und transferrelevanten Forschungsergebnisse? Wir unterstützen Sie dabei, die passenden Veranstaltungen zu finden, um Ihre Forschungsergebnisse einem breiten Publikum zu präsentieren und geeignete Partner für die Umsetzung Ihrer Projektideen zu finden.

Unsere Angebote:

  • Zentrale Veranstaltungen des Prorektorats für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung
  • Unterstützung bei forschungsbezogenen Netzwerkveranstaltungen und Praxisevents für unsere Forschenden
  • Forschungspreis
  • Forschungsmessen

Bitte wenden Sie sich an Fr. Keller falls Sie Fragen zu zentralen Veranstaltungen und Unterstützungsangeboten bzgl. forschungsbezogenen Netzwerkveranstaltungen und dem Forschungspreis haben. Sollten Sie Interesse daran haben, Ihre Forschungsergebnisse auf einer der ausgewählten Forschungsmessen zu präsentieren, wenden Sie sich bitte an Fr. Rix.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Luise Störmer
Forschungsreferentin
Raum: HG/A/2/05
Telefon: 03461 46 - 2907

  

Für unsere Kooperierenden

Sie sind auf der Suche nach einem*r Experten*in, der – mit Ihnen gemeinsam oder für Sie – passgenaue Lösungen für eine konkrete wissenschaftliche Fragestellung entwickeln kann oder jemanden, der dank seiner Expertise und/oder technischen Ausstattung eine wissenschaftlich basierte Dienstleistung für Sie übernehmen soll? Dann melden Sie sich im Kompetenzzentrum für Angewandte und Transferorientierte Forschung (KAT) bei unserem Transferbeauftragten, Hr. Dr. Zaha. Bei der Lösung Ihres Problems übernimmt er den ersten Schritt und findet für Sie den*die passende*n Ansprechpartner*in!

Dr. Matthias Zaha
Mitarbeiter für Wissens- und Technologietransfer KAT
Raum: Rechenzentrum / Raum 32
Telefon: +49 3461 46-2998

    

  

Weitere interessante Angebote und Leistungen der Hochschule Merseburg