Zurück
Kontaktperson

Sandra Dietzel

Funktionen

Referentin für Nachwuchswuchsförderung Verbundprojekt CASE
Bereich: Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung

Raum: RZ/0/38
Telefon: +493461 46-2361
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

GradNet
Bereich: Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung

Raum: RZ/0/38
Telefon: +493461 46-2361
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Tätigkeitsbereiche

KOMPETENZEN (AUSWAHL)

Beratung und Prozessbegleitung von Einzelpersonen und Organisationen | beteiligungs- und bedarfsorientierte Konzeption | Strategische Planung | Fortbildung | Moderation | Qualitative Sozialforschung | Projekt- und Schnittstellenmanagement

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

Dietzel S., Pohl J. (2021): Personal geht neue Wege. Wechselseitiger Wissenstransfer und berufliche Bildung gehen Hand in Hand. In: Westermann, G., Scheinert, A. & Johannson, A. (Hrsg.): Reallabore im Verbundprojekt TransInno_LSA. Wissenschaftskommunikation, Wissenstransfer und Reallabore als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Wernigerode (Harzer Hochschultexte), S. 142-145.

Dietzel S, Gellerich A (2019): Transfer über Köpfe – Instrument der Personalentwicklung und der Transferförderung. In: Westermann, G. & Reinhold, S. (Hrsg.): Transfer und Third Mission. Das Konzept eines zukunftsfähigen „Transfer- und Innovations-Service“ der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Sachsen-Anhalt. Wernigerode (Harzer Hochschultexte), S. 58–71.

Lebenslauf

PROJEKTE (AUSWAHL)

seit 2021: Referentin für Nachwuchsförderung im Verbundprojekt "Strategisches Konzept zur Professor*innen-gewinnung und Nachwuchsentwicklung zur Etablierung eines Centers of Advanced Scientific Education (CASE)"

2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "FH-Personal-Konzeptbildung zur strategischen und nachhaltigen (professoralen) Personalentwicklung an der Hochschule Merseburg", Hochschule Merseburg

Aufgabenbereiche: Durchführung und Auswertung einer hochschulinternen SWOT-Analyse | bedarfs- und beteiligungsorientierte Konzeption | Schnittstellenmanagement | Mitwirkung beim Verfassen des Verbundantrags "CASE" aller HAWs in Sachsen-Anhalt

2018-2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt TransInno_LSA [Transfer- und Innovationsservice im (Bundes-)Land Sachsen-Anhalt] - Strukturelle Evaluation und Modernisierung der verbundweiten Transfer- und Third-Mission-Aktivitäten (Bund- und Länderinitiative/ BMBF- Förderinitiative „Innovative Hochschule"), Hochschule Merseburg

Aufgabenbereiche: Konzeption | Beratung | Schnittstellenmanagement | Evaluation im Teilprojekt PETA – Plattform für Personalentwicklung und Transferausbau

2017: Projektkoordination Interkulturelle Öffnung sozialer Organisationen Akademie für lokale Demokratie e.V.

Aufgabenbereiche: Projektentwicklung und –leitung | Beratung und Prozessbegleitung | Moderation | Evaluation | Fördermittelbeantragung | Methodenentwicklung

Seit 2012 fortlaufend: freiberufliche Tätigkeit

Aufgabenbereiche: Training, Coaching, Moderation und Prozessbegleitung in den Bereichen konstruktive Konfliktbearbeitung, diversitätsorientierte Team- und Organisationsentwicklung, trans-/interkulturelle und demokratische Bildung

Nach oben