Cube Talks

Cube Talks
Unser Wissenschafts-Podcast

"Tue Gutes und rede darüber"

...aber wie redet man über komplexe wissenschaftliche Themen? Wie erklärt man Inhalte aus den Bereichen Forschung, Transfer und Existenzgründung? Wie geben wir am besten einen verständlichen und kurzweiligen Einblick in unseren Hochschulalltag?

Genau! Wir reden einfach darüber! Und das tun wir ab sofort in unserem (Wissenschafts-) Podcast Cube Talks!

Wir freuen uns über Ihr und euer Interesse - hört doch am besten gleich mal rein!

Cube Talks | 10 | Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft

"Die Wissenschaft ist wertneutral und frei"... Die aktuelle Forschung dazu beweist, dass dies eher einem Wunschgedanken, nicht aber der Realität entspricht.

In unserer aktuellen Folge von Cube Talks spreche ich mit Kerstin Schmitt (Hochschule Merseburg) und Julia Schinköthe (Hochschule Anhalt) über das Thema Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft und das Projekt FEM POWER, das sich genau dieser Zielstellung widmet: eine echte Chancengerechtigkeit in Lehre und Forschung zu schaffen.

Wie das gelingen kann, welche gedanklichen und strukturellen Hürden es auf diesem Weg zu meistern gilt und was in den zurückliegenden sechs Projektjahren an den verschiedenen beteiligten Einrichtungen des Verbundprojekts erreicht und umgesetzt wurde - das erfahren Sie in unserer neuen Podcastfolge! Hören Sie doch gleich rein und erfahren Sie, wie auch SIE zu mehr Chancengleichheit im (beruflichen) Alltag beitragen können.

 

Cube Talks | 10 | Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft

Cube Talks | 09 | Forschungsprojekt BeSPa

- Schwangerschaftsberatung und Sexuelle Bildung während der Covid-19-Pandemie aus Sicht von Fachkräften -

Wie arbeiten Schwangerschaftsberatungsstellen seit Beginn der Covid-19-Pandemie? Mit welchen Auswirkungen, Risiken aber auch Chancen sehen sich die Berater*innen konfrontiert? Wie sieht das aus der Sicht der Betroffenen - also gewollt oder ungewollt Schwangerer - und deren Partner*innen aus? Und wie kann eigentlich Sexuelle Bildung in Zeiten einer Pandemie erfolgen?

Diesen und vielen weiteren Fragen stellt sich unser Forscher*innenteam im Projekt BeSPa.

In unserer aktuellen Podcastfolge spricht unsere Wissenschaftlerin Johanna Licht über das Projekt BeSPa - sie erläutert die Hintergründe und Fragestellungen, zieht ein erstes (Zwischen-) Fazit und erklärt, welche neuen Fragen sich sich im Projektverlauf ergeben haben. Außerdem gibt sie einen Ausblick auf die verbleibende Projektlaufzeit, erklärt die weiteren und abschließenden Arbeitspakete und wagt einen Blick auf die Zeit nach Projektende.

Zum Abschluss gibt Johanna Licht noch einen kleinen Einblick in ihre persönliche Motivation und erzählt, was Sie an dem Thema so besonders fasziniert. Hören Sie gleich rein in unsere neue Ausgabe von Cube Talks!

 

 

Cube Talks | 09 | Forschungsprojekt BeSPa

Cube Talks | 08 | Manni ist weg! Fake News im Escape Room INNOmobil

Können Sie Fake News von seriösen Neuigkeiten unterscheiden? Haben Sie sich schon einmal in einem Escape Room befunden und sich frei gespielt? Was ist ein Flow Effekt? ...und was hat das Ganze eigentlich mit unserem INNOmobil zu tun?

In unserer aktuellen Podcast-Folge widmen wir uns all diesen Fragen und finden zu jeder eine Antwort!

Unsere Expertinnen Sarah Gaidecki und Velvet Brauns entführen Sie in ein besonders fesselndes und aktuelles pädagogisches Format und erklären, was es mit Manni, Fake News und unserem INNOmobil auf sich hat!

Seien Sie gespannt und lassen Sie sich vom Flow Erlebnis fesseln!

 

Cube Talks | 08 | Wo ist Manni?

Cube Talks | 07 | Forschungsprojekt ELSA

- Erfahrungen und Lebenslagen ungewollt Schwangerer -

In der siebten Ausgabe von Cube Talks spreche ich mit unserer Forscherin Katja Krolzik-Matthei über das Forschungsprojekt ELSA.

ELSA, das steht für "Erfahrungen und Lebenslagen ungewollt Schwangerer" und ist ein Verbundprojekt, das an insgesamt sechs Hochschulen, Universitäten und Instituten bearbeitet wird. Dabei widmen sich die Beteiligten kooperativ aufeinander abgestimmten und sich ergänzenden Fragestellungen im Rahmen einzelner Arbeitspakete.

Wir geben in unserem Podcast einen kurzen Überblick über die verschiedenen Forschungsfragen und beleuchten dann vor allem die Teilaspekte, die an der Hochschule Merseburg erforscht werden. Dabei erläutert Katja Krolzik-Matthei die Ziel- bzw. Fragestellung unseres Teilprojekts und gibt einen tiefen Einblick in die Forschungsarbeiten, die bisher durchgeführt wurden. Dabei zeichnen sich bereits erste Tendenzen bzw. Zwischenergebnisse ab, die unsere Wissenschaftlerin vorstellt und sie gibt einen Ausblick auf den weiteren Projektverlauf sowie den Projektabschluss.

Welchen wichtigen Fragestellungen sich das Projekt ELSA widmet, was bisher bereits untersucht und analysiert wurde und warum gerade dieses Thema - insbesondere unsere Forscherin - so fasziniert, das erfahren Sie in unserer neuen Folge von Cube Talks!

 

Cube Talks | 07 | ELSA

Cube Talks | 06 | INNOmobil als Museum

- Ausstellung "Rechtsextreme Logiken früher und heute" -

Studierende der Hochschule Merseburg haben eine Ausstellung zum Thema "Rechtsextreme Logiken früher und heute" entwickelt und in diesem Rahmen eine Sammlung an themenspezifischen, pädagogischen Exponaten erstellt.

In der sechsten Folge von Cube Talks widmen wir uns ganz dieser Ausstellung sowie dem dazugehörigen pädagogischen Rahmenprogramm.

Wir beleuchten, woher der Impuls zur Auseinandersetzung mit dem Thema rechtsextremer Logiken kam, wie die Studierenden sich damit auseinandergesetzt haben, welche konkreten Exponate sie erschaffen haben und wie das pädagogische Rahmenprogramm aussieht, in das die Ausstellung eingebettet ist. Wir gehen der Frage nach, für wen die Ausstellung interessant ist, wie sie in unser INNOmobil passt und meine Gäste - Susan Wille und Marius Karb - geben einen persönlichen Einblick in Ihre Lieblingsexponate und erklären, warum sie ausgerechnet diese ausgewählt haben.

Hören Sie die neue Podcast-Folge und erfahren Sie, wie und wo Sie unsere Ausstellung in und mit dem INNOmobil erleben können.

Cube Talks | 06 | INNOmobil als Museum  

Cube Talks | 05 | Kooperative Promotion an der Hochschule Merseburg

In der fünften Folge von Cube Talks sprechen wir über die Möglichkeit der kooperativen Promotion an der Hochschule Merseburg.

Der Weg der kooperativen Promotion bietet Absolvent*innen die Möglichkeit einrichtungsübergreifend - also an der Hochschule Merseburg in Zusammenarbeit mit einer Universität - zu promovieren.

Sandra Dietzel, Referentin für Nachwuchswuchsförderung im Verbundprojekt CASE und GradNet, gibt einen Einblick in die Hintergründe und den möglichen Rahmen einer kooperativen Promotion an der HoMe. Sie erläutert die Vorteile und informiert über mögliche Wege und Formen, sie gibt einen Überblick über organisatorische Rahmenbedingungen und stellt die Unterstützungsangebote des GradNet vor.

Anschließend berichten Larissa Lößer und Natalie Sontopski von ihren persönlichen Erfahrungen als (kooperativ) Promovierende. Dabei geben sie einen intensiven und persönlichen Einblick in ihren Alltag, ihre tägliche Motivation und ihren persönlichen Bezug zu ihren Forschungsthemen, sie berichten von ihren persönlichen Wegen zur Finanzierung und wagen einen perspektivischen Ausblick auf die Zeit nach Abschluss ihrer Promotion.

Lassen Sie sich inspirieren und hören Sie gleich rein - in unsere neue Folge von Cube Talks! 

Cube Talks | 05 | Kooperative Promotion an der Hochschule Merseburg  

Cube Talks | 04 | Transfergutschein - Beschenk' dich selbst!

In Folge 04 unseres Podcasts spreche ich mit Maria Löffler über Transfergutscheine.

Diese Art der finanziellen Förderung kann von Studierenden beantragt werden, die im Rahmen von Projekten oder von Seminar-, Praktikums- oder Abschlussarbeiten konkrete Aufgabenstellungen aus der Praxis bearbeiten. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen ohne eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung aus Sachsen-Anhalt können durch diese Kooperation aktuelles Wissen aus der Hochschule in ihre betriebliche Lösungen einfließen lassen und eine Zusammenarbeit mit der HoMe beginnen oder ausbauen.

Erfahren Sie in unserem Podcast, wie genau die Antragsstellung abläuft, was es dabei zu beachten gibt und welche Erfahrungen Studierende mit den Transfergutscheinen gesammelt haben. Freuen Sie sich auf interessante Einblicke und spannende Informationen und achten Sie insbesondere auf das "Verfallsdatum"... ...denn Ende 2022 läuft das Transfergutschein-Programm aus!

Also, liebe Studierende, zögern Sie nicht, noch einen Antrag zu stellen und einen der letzten begehrten Transfergutscheine zu ergattern!

Cube Talks | 04 | Transfergutschein - Beschenk' dich selbst!  

Cube Talks | 04 | Transfergutschein - Beschenk' dich selbst!

Die Transfergutscheine werden gefördert von

 

 

Cube Talks | 03 | INNOmobil - Wissenstransfer to go

In der dritten Folge von Cube Talks spreche ich mit Anika Müller und Sarah Gaidecki vom Team INNOmobil.

Dabei beleuchten wir das Thema Wissenstransfer und stellen ein ganz besonderes Angebot der Hochschule Merseburg vor: das INNOmobil.

Als Teilprojekt vom Verbundprojekt TransInno_LSA bietet das INNOmobil Wissenstransfer to go. Das bedeutet, dass wir unsere Inhalte und Erkenntnisse aus den Bereichen Forschung und Transfer in handliche Formate (z.B. Workshops und Mitmach-Aktionen) in unseren Anhänger packen und mit "Wissenschaft im Gepäck" zu unseren Partner*innen kommen.

Im Podcast beleuchten wir, wie es zu dieser Idee sowie deren Umsetzung kam, welche Rahmenbedingungen Interessierte beachten sollten, damit unser Zugfahrgespann auch zu Ihnen kommen kann und welche Inhalte wir anbieten bzw. realisieren können. 

Seien Sie gespannt und erfahren Sie viel Wissenswertes rund um unser INNOmobil und unsere spannenden Angebote!

Cube Talks | 03 | INNOmobil  

Cube Talks | 03 | INNOmobil - Wissenstransfer to go

Das INNOmobil ist ein Teilprojekt vom Verbundprojekt

gefördert von

 

 

Cube Talks | 02 | International Promovierende an der Hochschule Merseburg

In unserer neuen Folge von Cube Talks sprechen wir über internationale Promovierende an der Hochschule Merseburg. Wir geben einen Einblick in die Hintergründe - unser Projekt International HoMe - und sprechen anschließend mit Ivana Predarska. Sie stammt aus Nordmazedonien und promoviert an der Hochschule Merseburg - in Kooperation mit der Universität Leipzig - im Bereich der Krebsforschung.

Und was sie berichtet - über ihr Forschungsthema, ihren Alltag zwischen zwei Forschungseinrichtungen, ihre täglichen Herausforderungen und ihre weiteren Ziele - das erfahren Sie in unserer neuen Folge von Cube Talks!

 

Cube Talks | 02 | International Promovierende an der Hochschule Merseburg  

 

 

Cover Cube Talks | 02 | International Promovierende an der HoMe



Cube Talks | 01 | Nachhaltigkeit an der Hochschule Merseburg

In unserer ersten Folge von Cube Talks reden wir über das große Thema Nachhaltigkeit.

Doch da wir dieses unmöglich in einer Podcastfolge grundlegend oder umfassend diskutieren können, möchten wir Sie und euch inspirieren. Wir fokussieren uns auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz an unserer Hochschule. Wir haben Studierende und Mitarbeitende gefragt, was sie unter Nachhaltigkeit verstehen und wie sie die Hochschule Merseburg diesbezüglich sehen... Sind wir eine nachhaltige Hochschule? Was wird für Nachhaltigkeit und Klimaschutz an der Hochschule getan? Welche Inspirationen und Verbesserungsvorschläge gibt es?

Darüber hinaus informieren wir über unseren Forschungsschwerpunkt "Nachhaltige Prozesse", werfen zwei Schlaglichter auf nachhaltige Forschungsprojekte und geben einen Einblick in das Klimaschutzmanagement an der Hochschule Merseburg.

Also seien Sie und seid gespannt, was Nachhaltigkeit für unsere Hochschule bedeutet und hört rein, in unsere erste Folge Cube Talks!

Cube Talks | 01 | Nachhaltigkeit  

Cover Cube Talks | 01 | Nachhaltigkeit an der HoMe

 

CO2 Rechner

Gern empfehlen wir auch den CO2-Rechner des Umweltbundesamtes - hier kann jede*r seinen individuellen CO2 Shadow ermitteln.



Cube Talks | 00 | Backstage

An dieser Stelle möchten wir Ihnen und euch einen kleinen Einblick geben, wer wir sind, was wir tun und warum wir tun, was wir tun.

 

Cube Talks | 00 | Trailer  

 

Das WIR

Wir sind das Team aus dem Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung an der Hochschule Merseburg.

Unsere Leidenschaft ist es, unsere Forschenden - also Studierende, Promovierende, Mitarbeitende und Professor*innen - zu unterstützen.

Wir identifizieren Förderrichtlinien, stoßen Forschungsprojekte an und unterstützen bei der Antragsstellung sowie der anschließenden Kommunikation von Forschungsinhalten und -ergebnissen an die interessierte Öffentlichkeit.

Darüber hinaus gestalten wir aktiv den Transfer von Wissen und Ideen in die Unternehmen, zu Verbänden/Vereinen/sozialen Trägern etc. und natürlich in die breite Öffentlichkeit. Und schließlich fördern wir die Umsetzung von Ideen in eine gewinnbringende Zukunft und unterstützen unsere Hochschulangehörigen bei der Existenzgründung.

Auf dem Campus findet man uns, vielleicht etwas abseits gelegen, in dem würfelartigen Gebäude, das offiziell als Rechenzentrum bekannt ist.

 

Das WAS

Im Rahmen unserer Cube Talks - unserem Wissenschaftspodcast - versorgen wir Sie und euch mit aktuellem Wissen und Hintergründen zu verschiedenen Themen und Diskussionen aus der Welt der Forschung und der Wissenschaft, aus der Welt des Transfers sowie der Existenzgründung.

Wir stellen aktuelle Forschungsprojekte aus unserem Hochschulalltag vor, informieren über unsere Transferformate und spannende Projekte aus dem Wissenstransfer, wir diskutieren mit Expert*innen über aktuell relevante Themen, stellen diese aus wissenschaftlicher Perspektive vor und geben Hintergrundinformationen.

Gern können Sie sich bzw. könnt ihr euch auch an uns wenden und uns mitteilen, welches Thema euch interessiert! ...oder welche These wir mal aus wissenschaftlicher Sicht beleuchten, erklären oder diskutieren sollen. Wir freuen uns über Feedback und einen aktiven Austausch mit Ihnen und euch!

 

Das WARUM

Wir möchten Ihnen und euch mit unserem Podcast einen leichten Zugang zu den Themen unseres Hochschulalltags geben. Was beschäftigt uns gerade? Welche Projekte werden bearbeitet? Welche spannenden Angebote, z.B. im Bereich des Wissenstransfers haben wir entwickelt?

Mit unseren Cube Talks haben wir die Möglichkeit, kompliziertes zu erklären und darüber zu sprechen. Wir können Rückfragen stellen, eine Formulierung noch einmal aufgreifen und mit einer (zweiten) Beschreibung konkretisieren oder verdeutlichen. Wir können aktiv diskutieren und abwägen. Wir können unterschiedliche Stimmen zu Wort kommen lassen und beispielsweise O-Töne einfangen.

Und das Beste daran ist: Sie und ihr, unsere Zuhörerinnen und Zuhörer können uns einfach "mitnehmen". Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, in Bus und Bahn, im Auto, beim Spazierengehen, beim Sport, beim Einschlafen usw. - unsere Cube Talks sind mobil und begleiten Sie und euch gern überall hin, wo Sie bzw. ihr uns mitnehmen wollt.

 

Und was war jetzt mit dem Cube?

Eine gute Frage! Wie bereits erwähnt, haben wir - vom Team Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung - unsere berufliche Heimat im würfelartigen - also "Cube"-ähnlichen Gebäude, dem aktuellen Rechenzentrum. Hier hat also auch unser Podcast seine Wurzeln.

Darüber hinaus nutzt die Hochschule Merseburg den Würfel bzw. das Quadrat gern und häufig im Rahmen seines Corporate Designs als Wiedererkennungsmerkmal für die HoMe. Entsprechend lag es - für uns - nahe, uns gleich in doppelter Hinsicht über den Cube zu identifizieren.

Und da wir Wortspiele und Doppeldeutigkeiten lieben, heißt unser Wissenschaftspodcast nun Cube Talks.

Wir wünschen Ihnen und euch viel Vergnügen und viele positive Hör- und Aha-Erlebnisse!

 

Auch unsere Kolleg*innen von der ForschungsKita sowie dem Projekt International HoMe haben in der Vergangenheit schon die ein oder andere Podcast-Folge aufgenommen. Reinhören lohnt sich auch hier!

Kontakt

Vanessa Sever
Cube Talks. Der Wissenschaftspodcast der Hochschule Merseburg.
Nach oben