Angebote für Schulen und Schulklassen

Angebote für Schulklassen und Lehrer*innen

Angebote für Schulklassen

Mobile Studieninformation

Sie planen eine Veranstaltung zur Studien- und Berufsorientierung an Ihrer Schule? Sie möchten Ihren Fachunterricht durch berufsorientierende Angebote ergänzen?
Unsere Hochschullehrer*innen, Studienfachberater*innen sowie Studenten*innen besuchen auf Wunsch Ihre Schule und informieren über die vielfältigen Studienangebote und die modernen Studienbedingungen an der Hochschule Merseburg.

Schnuppertag an der Hochschule

Gern organisieren wir Ihrer Schulklasse einen oder mehrere individuelle Schnuppertage an der Hochschule Merseburg. Die Schüler*innen können in verschiedene Studiengänge hineinschauen, in der Mensa Mittag essen und nach Möglichkeit bei Übungen und Praktika mitmachen. Ein Campusrundgang sowie ein allgemeiner Vortrag über die Hochschule und deren Studiengänge runden das Programm ab. Wir empfehlen einen ganztägigen Schnuppertag von 9 - 15 Uhr oder eine Studienorientierungswoche von Montag bis Donnerstag. Sie haben Interesse? Bitte melden Sie sich über die Online-Anmeldung für das Schnupperangebot an.

Juniorvorlesungen

Die Hochschule Merseburg veranstaltet regelmäßig spannende Schauvorlesungen für verschiedene Klassenstufen. Ob Game Design, Kunststoffe im Alltag oder Verfahrenstechnik - die Vorlesungen sind anschaulich aufbereitet und bieten einen guten Einblick in die Studien- und Forschungsfelder der Hochschule.

Aktuelle Juniorvorlesungen

Girls´ und Boys´ Day

Als bundesweite Initiative fördert der Girls´ und Boys´ Day das Hereinschnuppern in verschiedenen Berufs- und Studienfeldern, die nicht "typisch" männlich oder weiblich sind. Wir bieten jedes Jahr ein spannendes Programm für Schüler und Schülerinnen in allen Studienbereichen an. Ob Schauvorlesung, Experimente oder Praktikum - an diesem Tag können verschiedene Studiengänge kennengelernt werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Angebote für Lehrer*innen

Partnerschulprogramm

Die Hochschule Merseburg verleiht den Schulen, mit denen sie eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet, den Titel "Partnerschule der Hochschule Merseburg". Den Partnerschulen stehen damit die vielseitigen Angebote zur Studien- und Berufsorientierung sowie zur Erweiterung des Fachunterrichts bevorzugt zur Verfügung.

Das Partnerschulprogramm verfolgt das Ziel, Schüler*innen den Übergang von der Schule zur Hochschule zu erleichtern und die Bindung an die Region stärker zu fördern. Die individuelle Partnerschaftsvereinbarung bildet die Grundlage für die kontinuierliche Gestaltung und Nutzung von zielgruppenorientierten Veranstaltungen zur Studien-/Berufsorientierung sowie zur Ergänzung des Fachunterrichts.

Fortbildungen für Lehrer*innen im Bereich "Chemie"

Unser Schülerlabor "Chemie zum Anfassen" bietet regelmäßig Veranstaltungen zur Fortbildung für Lehrer*innen an. Die Kurse werden in Absprache mit dem Chemielehrerfortbildungszentrum Leipzig-Jena und dem Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) durchgeführt.

Aktuelle Fortbildungsangebote

Fortbildungen für Lehrer*innen zu den Themen "Energie" und "Energie sparen"

Das An-Institut "Forschungs- und Beratungszentrum für Maschinen- und Energiesysteme e.V." (FBZ) bietet eine Vielzahl an Fortbildungsmöglichkeiten rings um die Themen "regenerative Energien" und "Energien in der Schule sparen"an.   Die Weiterbildungen sind in Themenkomplexe gegliedert und geben Einblick in physikalisches und technisches Fachwissen. Die Teilnehmer*innen werden befähigt, mögliche Einsparpotenziale an ihren Schulen zu erkennen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

Weitere Informationen auf den Seiten unseres An-Institutes

Führungen

Lernen Sie unseren Campus kennen! Mit unseren Hochschulbotschafter*innen können Sie bereits einen guten Einblick in das Studieren, Forschen und Leben der Hochschule Merseburg erhalten. Einmal Probesitzen im Hörsaal, einmal den Wissenschaftlern*innen in den Laboren oder Werkstätten über die Schulter schauen, einmal die Welt Bibliothek der Hochschule eintauchen, einmal schauen wie es sich bei uns Feiern und Sport treiben lässt – alles kein Problem, wir zeigen Ihnen das und vieles mehr.  

Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften

Labore sind ein spannender Arbeitsort von Ingenieuren*innen sowie Naturwissenschaftlern*innen. Bei dieser Führung lernen die Schüler*innen die vielseitigen Labore der einzelnen Fachgebiete wie Chemie- und Umwelttechnik, Lasertechnik, Robotik, Digitale Fabrik, Sensor- und Ultraschalltechnik sowie Informatik kennen und bekommen damit die Möglichkeit den Wissenschaftlern*innen sowie Studenten*innen über die Schulter zu schauen.

Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur

Bei dieser Führung durch das Medienkompetenzzentrum des Fachbereichs bekommen Schüler*innen einen guten Einblick in die modernen Werkstätten der Bereiche Fotografie, Multimedia und Grafik / Malerei sowie  Theater, in denen vielfältige medien- und kulturpädagogische Projektarbeiten von Studenten*innen realisiert werden.

Fachbereich Wirtschafts- und Informationswissenschaften

Ihre Schüler*innen lernen das Marketinglabor kennen, das Forschungsprojekte für empirische Studien mit den Schwerpunkten Marktforschung mit mobilen Endgeräten und Medienanalyse ermöglicht. In unseren PC-Pools stehen Softwareprodukte u. a. für Office- Anwendungen, das Programmieren mit Java TM sowie Software zur multivariaten Datenanalyse zur Verfügung.

Angebote von Kooperationspartnern*innen

Ihren Aufenthalt an der Hochschule Merseburg können Sie gern auch mit einem Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) in der Agentur für Arbeit verbinden.
Im BIZ bieten wir Ihren Schüler*innen eine Fülle an Informationsmaterialien rund um das Thema Beruf, Studium und Karriere im In- und Ausland. Neben der selbstständigen Beschäftigung mit den diversen berufskundlichen Medien können wir Ihren Schüler*innen auf Wunsch gern auch Vorträge zu den Themen Beruf, Berufs- und Studienwahl, Bewerbung und Studieren im Ausland anbieten, die Eignung für bestimmte Studienrichtungen in einem Test feststellen oder ein Assessment-Center-Training durchführen.

Anmeldung per E-Mail: Weissenfels.BIZ@arbeitsagentur.de
Besucheradresse: Berufsinformationszentrum Weißenfels am Standort der Agentur für Arbeit Merseburg | Geusaer Str. 81a | 06217 Merseburg

www.dchm.de

Das Deutsche Chemie-Museum Merseburg befindet sich auf dem Campus der Hochschule Merseburg und präsentiert die vielfältige Geschichte der regionalen und überregionalen chemischen Industrie, die in allgemeinen Überblicks- und Themenführungen vorgestellt wird. Außerdem bietet das Museum die Möglichkeit, sich in anschaulicher und interaktiver Weise mit verschiedenen Themen, z. B. mit der Kunststoff- und Abgasprüfung und dem Periodensystem auseinanderzusetzen.

Anmeldung Schulklasse

Sarah Gaidecki
Koordinatorin für die Studieneingangsphase
Raum: Hg/G/3/01
Telefon: 03461 46-2846