Schülerlabor Chemie zum Anfassen

Chemie zum Anfassen
MINT-Nachwuchsförderung

Experimentieren - Entdecken - Staunen - Chemie verstehen

Verschiedene Veranstaltungsformate wecken und fördern Forscherdrang sowie Begeisterung für Chemie. Kinder und Jugendliche können ihr Wissen aus dem Chemieunterricht praktisch anwenden und vertiefen. Lehrende werden bei der Gestaltung eines alltagsbezogenen Unterrichts unterstützt.


Eigenständiges Experimentieren und Forschen unter fachkundiger Anleitung | Angebote für Jahrgangsstufen 7 - 12 | Exkursionen | Vorlesungen und Praktika in den Fachbereichen | Förderung leistungsstarker und begabter Schüler*innen | Studien-und Berufsorientierung | Lehrerfortbildung

„Chemie die stimmt“ im Schülerlabor - Rückblick

Experimentierfreudige junge Chemieasse aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt kamen vom 21.06. – 24.06. an die Hochschule Merseburg ins Schülerlabor von „Chemie zum Anfassen“ und stellten sich den Herausforderungen des Chemie-Wettbewerbs „Chemie die stimmt!“.

Bereits zum 21. Mal trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 und 10 zur 3. Runde des Wettbewerbes im Schülerlabor Merseburg und absolvierten ein anspruchsvolles und umfangreiches Programm.

Drei Tage lang wurde den Teilnehmenden bei der theoretischen Klausur und im Labor einiges abverlangt. Aber dies alles meisterten die ehrgeizigen Jugendlichen mit Bravour. „Wir wollen zur Finalrunde nach Leipzig fahren“, meinten auch Moritz und Janes, die bei der Synthese organischer Verbindungen sowie qualitativen und quantitativen Untersuchungen präparatives Geschick bewiesen. Gefragt war ebenfalls Teamfähigkeit, da die Aufgaben so präzise wie möglich in vier Stunden zu lösen waren.

Aber auch der Spaß an gemeinsamer Freizeit kam nicht zu kurz: Eine gute Gelegenheit für alle, sich über das Wettbewerbsgeschehen auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen.

Jeder von Ihnen hatte nur ein Ziel: zur bundesweiten Finalrunde nach Leipzig zu fahren. Dort werden die bundesweit besten Nachwuchschemiker der Klassenstufen 9 und 10 gekürt.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!

“Chemie - die stimmt“ – deutschlandweiter Wettbewerb

Die 3. Runde von Chemie die stimmt findet vom 21. bis 24. Juni 2022 zum 21. Mal im Schülerlabor von Chemie zum Anfassen statt.

Der Wettbewerb wird in allen Bundesländern ausgetragen und richtet sich deutschlandweit an chemiebegeisterte SchülerInnen der 9. und 10. Klassen. Er bietet einen Einstieg in die Internationale Chemie-Olympiade (IChO).

Zum Schuljahresbeginn startet der Wettbewerb in vier Stufen mit einer experimentellen Hausaufgabenrunde: Nach zwei Landesrunden messen sich in den länderübergreifenden drei Runden die leistungsstärksten TeilnehmerInnen. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen tragen die 3. Runde in Merseburg aus.

Die 24 Erfolgreichsten aller vier Runden fahren zur bundesweiten Finalrunde nach Leipzig. Dort werden die besten Nachwuchschemiker der Klassenstufen 9 und 10 gekürt.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg.

Praxisnahe Vermittlung von Unterrichtsstoff

Das Schülerlabor ist eine Initiative der Hochschule Merseburg und des Vereins Sachzeugen der Chemischen Industrie e.V.. Seit 1997 unterstützt es Lehrende bei der praxisnahen Vermittlung von MINT-Unterrichtsstoff und fördert besonders Interessierte und Begabte. Die Angebote verstehen sich als Beitrag zur Beseitigung des Fachkräftemangels im MINT-Bereich und zur Studierendengewinnung.

Moderne Labore und ein qualifiziertes Betreuerteam bieten Schülerinnen und Schülern aus Sekundar-schulen und Gymnasien im Klassenverband, in Kursen oder Arbeitsgemeinschaften beste Beding-ungen.

Die zielgruppenorientierten Veranstaltungen reichen von Praktika über Vorlesungen bis hin zu Exkursi-onen. Von Lehrenden und den über 160.000 Schülerinnen und Schülern gibt es stets positive Resonanz (siehe unser Gästebuch).

Das Schülerlabor ist Mitglied des Netzwerkes der außerschulischen Lernorte in Sachsen-Anhalt Na LoS!

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Eileen Bette - Projektleiterin, verantwortlich für alle administrativen Aufgaben
       eileen.bette@hs-merseburg.de
       03461 - 462161

 

Dr. Christian Dressel - Laboringenieur, verantwortlich für die fachliche Betreuung der Veranstaltungen
       christian.dressel@hs-merseburg.de
       03461 - 462031

Chemie zum Anfassen - Angebote

Berufs- und studienorientierende Praktika

Schülerinnen und Schüler, die sich für einen Beruf im Bereich Chemie interessieren, können sich für ein Betriebspraktikum/ Studienorientierungspraktikum im Schülerlabor "Chemie zum Anfassen" bewerben.

Wenn du Freude am Experimentieren hast und die Hochschule Merseburg kennen lernen möchtest, melde dich bitte rechtzeitig an (Plätze nicht zu jeder Zeit verfügbar) und reiche die entsprechenden Unterlagen ein. Für das Praktikum erhälst du ein Zertifikat.

 

Ansprechpartner:

Dr. Eileen Bette (Projektleiterin)
         eileen.bette@hs-merseburg.de
        03461 - 462161                                                     

Ute Schlubat (Projektmitarbeiterin)
         ute.schlubat@hs-merseburg.de
         03461 - 462131

 

 

Aktuelles

„Chemie die stimmt“ im Schülerlabor - Rückblick

26.06.2022, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

Experimentierfreudige junge Chemieasse aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt kamen vom 21.06. –...

Mehr

“Chemie - die stimmt“ – deutschlandweiter Wettbewerb

13.06.2022, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

Die 3. Runde von Chemie die stimmt findet vom 21. bis 24. Juni 2022 zum 21. Mal im Schülerlabor von...

Mehr

Osterseminar im Schülerlabor

14.04.2022, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

In Vorbereitung auf die 54. Internationale Chemieolympiade (IChO) fand vom 11.04. – 14.04.22 ein...

Mehr

Gästebucheinträge

Klasse 10/4 von der Latina bedankt sich

28.06.2022, Gästebuch Schülerlabor

Vielen Dank von der Latina!
Wir, die Schüler/innen der Sprachklasse 10/4, wurden positiv von diesem...

Mehr

Ein großes Dankeschön von der Latina

28.06.2022, Gästebuch Schülerlabor

Viele unserer Klassenkameraden waren dem Chemielabor gegenüber erstmal skeptisch, denn...

Mehr

Förderer und Unterstützer

Das Schülerlabor lebt nachhaltig Dank guter Ideen, engagierter Mitwirkender und der finanziellen Unterstützer aus Industrie, von Institutionen und Vereinen. Wir danken allen sehr herzlich, die uns auch in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie unterstützen.

Dow Olefinverbund GmbH  

TotalEnergies Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

InfraLeuna GmbH

DOMO Caproleuna GmbH

MIBRAG mbH 

BASF Leuna GmbH

Leuna Harze GmbH

mitz GmbH

Mibe Arzneimittel GmbH

VCI - Nordostchemie

Saalesparkasse

SKY-Hotel Merseburg

Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt

Landesschulamt Sachsen-Anhalt

Förderkreis der Hochschule Merseburg

sowie weitere Personen und Institutionen

Nach oben