Schülerlabor Chemie zum Anfassen

Chemie zum Anfassen
MINT-Nachwuchsförderung

Experimentieren - Entdecken - Staunen - Chemie verstehen

Verschiedene Veranstaltungsformate wecken und fördern Forscherdrang sowie Begeisterung für Chemie. Kinder und Jugendliche können ihr Wissen aus dem Chemieunterricht praktisch anwenden und vertiefen. Lehrende werden bei der Gestaltung eines alltagsbezogenen Unterrichts unterstützt.


Eigenständiges Experimentieren und Forschen unter fachkundiger Anleitung | Angebote für Jahrgangsstufen 7 - 12 | Exkursionen | Vorlesungen und Praktika in den Fachbereichen | Förderung leistungsstarker und begabter Schüler*innen | Studien-und Berufsorientierung | Lehrerfortbildung

Aufgrund aufgrund des Bundesbeschlusses zur Eindämmung der Covid 19 Pandemie stellt das Schülerlabor bis zum 31. Januar 2021 seine Präsenzangebote ein.

Aufgrund des Bundesbeschlusses zur Eindämmung der Covid 19 Pandemie stellt das Schülerlabor vorerst seine Präsenzangebote bis zum 31. Januar 2021 ein.

Wichtige Hinweise:

  1. Schulen, die für das Schuljahr 2020/2021 bereits Praktika vereinbart haben, stimmen Termine, Personenzahl und Themen bitte unbedingt bis 14 Tage vor der Veranstaltung mit der Projektleiterin ab (almut.vogt@hs-merseburg.de).
  2. Die Beachtung der nachfolgenden Hygienebestimmungen ist Voraussetzung für die Durchführung der Veranstaltungen. Aktuelle Hygiene- und Abstandsregelungen

 

Campusrundgang

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in die USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Campusrundgang 2020

Campusrundgang

In der Zwischenzeit empfehlen wir unsere Angebote an Aufgaben für zu Hause, online-Vorträgen oder einen virtuellen Rundgang durch die Hochschule Merseburg.

Eine Hochschule, tausend Möglichkeiten! Gemeinsam mit Studentin Melina könnt ihr jetzt unseren bunten Campus erkunden.

Aufgaben, Experimente und PowerPoint-Präsentationen

Aktuelles

Das Schülerlabor aktuell und ein Rückblick auf die Jahre 2003 bis 2005

03.11.2020, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

Seit 23 Jahren kommen Kinder und Jugendliche ins Schülerlabor, um interessante und infomative...

Mehr

Metall und Kunststoff - Eine starke Verbindung

01.07.2020, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

In den Sommerferien bieten wir gemeinsam mit dem Projekt BeanIng einen zweitägigen Kurs (05. und 06....

Mehr

EChT cool! (Entdecke Chemie und Technik) - Sommerferienkurse im Schülerlabor

01.07.2020, Schülerlabor - Chemie zum Anfassen

Für experimentierfreudige Kinder und Jugendliche bieten wir in den Sommerferien gemeinsam mit dem...

Mehr

Gästebucheinträge

Laura Tuma

02.11.2020, Gästebuch Schülerlabor

Hallo mein Name ist Laura,
ich gehe in die 11. Klasse und war mit anderen Schülern der IGS.Halle Am...

Mehr

Schülerpraktikum

15.09.2020, Gästebuch Schülerlabor

Mit meinem ersten Besuch an der Fachhochschule Merseburg absolvierte ich ebenfalls mein erstens...

Mehr

Förderer und Unterstützer

Das Schülerlabor lebt nachhaltig Dank guter Ideen, engagierter Mitwirkender und der finanziellen Unterstützer aus Industrie, von Institutionen und Vereinen. Wir danken allen sehr herzlich, die uns auch in dem schwierigen Jahr der Corona-Pandemie unterstützt haben und wünschen Ihnen und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest sowie alles Gute für das Jahr 2021.

Dow Olefinverbund GmbH  

TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

Infra Leuna GmbH

DOMO Caproleuna GmbH

MIBRAG mbH 

BASF Leuna GmbH

Leuna Harze GmbH

Laborchemie Apolda GmbH

mitz GmbH

Mibe Arzneimittel GmbH

VCI -Nordostchemie

Saalesparkasse

Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt

Landesschulamt Sachsen-Anhalt

LISA Halle

SKY-Hotel Merseburg

Förderkreis der Hochschule Merseburg

weitere Personen und Institutionen

Praxisnahe Vermittlung von Unterrichtsstoff

Das Schülerlabor ist eine Initiative der Hochschule Merseburg und des Vereins Sachzeugen der Chemischen Industrie e.V.. Seit 1997 unterstützt es Lehrende bei der praxisnahen Vermittlung von MINT-Unterrichtsstoff und fördert besonders Interessierte und Begabte. Die Angebote verstehen sich als Beitrag zur Beseitigung des Fachkräftemangels im MINT-Bereich und zur Studierendengewinnung.

Moderne Labore und ein qualifiziertes Betreuerteam bieten Klassen aus Sekundarschulen und Gymnasien beste Bedingungen. Zielgruppenorientierte, halb- bis mehrtägige Veranstaltungen reichen von Praktika über Vorlesungen bis hin zu Exkursionen. Von Lehrenden und mehr als 150.000 Kindern und Jugendlichen gibt es stets positive Resonanz.

Das Schülerlabor ist Mitglied des Netzwerkes der außerschulischen Lernorte in Sachsen-Anhalt Na LoS!

Kontaktperson
Dr. Almut Vogt
Projektleiterin
Raum: Hg/C/1/06
Telefon: +49 3461 46-2161
Nach oben