Forschung

Leben in Zukunft
Fortschritt (mit)gestalten

Die Mission für den Bereich Forschung und Transfer an der Hochschule Merseburg

Unsere Forschung bringt Ihr Unternehmen und die Region voran! Wir entwickeln bedarfsgerechte Lösungen für unsere Kooperierenden aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Wirtschaftsbranchen und setzen damit Impulse – beim einzelnen Betrieb wie auch auf regionaler Ebene.


 

 

Leben in Zukunft - Fortschritt (mit)gestalten

Wofür wir stehen - Leitbild

Die Hochschule Merseburg versteht sich als Mitgestalter von Transformationsprozessen – sei es im Bereich der technischen Entwicklung, in der wissenschaftlichen Begleitung von sozialen und ökonomischen Veränderungen oder in der stetigen Ausrichtung des Lehr- und Transferangebots an den sich ändernden Bedarfen unserer jeweiligen Zielgruppen.

Wie wir forschen

Forschung ist an der Hochschule Merseburg auf Innovation und Transfer ausgelegt und dementsprechend anwendungs- und lösungsorientiert sowie praxisbezogen. Wissenschaftlicher Forschung und experimenteller Entwicklung kommt dabei der gleichen Stellenwert zu. Den komplexen Fragestellungen Rechnung tragend, arbeiten wir in der Regel inter- und häufig auch transdisziplinär. Multidisziplinäre Vorhaben werden explizit begrüßt.

 

Innovationspartner für die Praxis und Impulsgeber für die Region

Wir entwickeln bedarfsgerechte Lösungen für unsere Praxispartner und setzen damit Impulse – beim einzelnen Betrieb wie auch auf regionaler Ebene. Innovationsstreben und Transferorientierung leiten uns. Wir sind uns unserer Rolle als Impulsgeber für die Region bewusst und stehen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen sowie Kooperierenden aus dem sozialen, kulturellen, kommunalen und politischen Bereich als Innovationspartner zur Seite. Unsere Forscher*innen sind in ihren jeweiligen Feldern gut vernetzt und bieten unseren Partnerorganisationen auch niedrigschwellige Zugänge zu benötigten Lösungen. Dies schließt aber weder öffentlich geförderte Projekte, noch Kooperationen auf nationaler oder gar internationaler Ebene aus.

    

Aktuelles

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Nachhaltige Entwicklung als Wettbewerbsfaktor

13.02.2019, Forschung

Eine nachhaltige Entwicklung befriedigt die Bedürfnisse der bestehenden und der kommenden Generationen gleichermaßen. Damit dies gelingt, muss das Wirtschaften nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch und sozial ausgerichtet sein. Dies zu vereinen, stellt eine komplexe Herausforderung dar und bedarf einer entsprechenden Strategie. Denn nicht nur das Umweltbewusstsein von Kunden und Verbrauchern, auch die gesetzlichen Anforderungen steigen (Beispiel EU-Plastikstrategie).

Mehr

Einladung zur 20. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz

22.01.2019, Forschung

Wir laden Nachwuchsforscher und Nachwuchsforscherinnen ein, am 18. und 19. Juni 2019 ihre wissenschaftlichen Forschungsergebnisse einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren und mit Kollegen und Kolleginnen in einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu treten.

Mehr

Gewinner*innen des Forschungspreises 2018

08.01.2019, Forschung

Die Hochschule Merseburg würdigt jährlich innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit dem Forschungspreis für Mitarbeitende und Studierende. Auch 2018 konnte sich das Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung wieder über zahlreiche Bewerbungen freuen. Durch die Kommission für Forschung und Wissenstransfer konnten dann die Gewinner*innen des Forschungspreises 2018 ausgewählt wurden.

Mehr

 

 

Kontakt

Kontaktperson
Prof. Dr. Dirk Sackmann
Prorektor Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung
Raum: Hg/F/2/03
Telefon: +49 3461 46-2903
Kontaktperson
Luise Störmer
Forschungsreferentin
Raum: HG/A/2/05
Telefon: 03461 46 - 2907

 

 

Nach oben