Forschung

Frau lächelnd
Leben in Zukunft
Fortschritt (mit)gestalten

Die Mission für den Bereich Forschung und Transfer an der Hochschule Merseburg

Unsere Forschung bringt Ihr Unternehmen und die Region voran! Wir entwickeln bedarfsgerechte Lösungen für unsere Kooperierenden aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Wirtschaftsbranchen und setzen damit Impulse – beim einzelnen Betrieb wie auch auf regionaler Ebene.


 

 

Leben in Zukunft - Fortschritt (mit)gestalten

Wofür wir stehen - Leitbild

Die Hochschule Merseburg versteht sich als Mitgestalter von Transformationsprozessen – sei es im Bereich der technischen Entwicklung, in der wissenschaftlichen Begleitung von sozialen und ökonomischen Veränderungen oder in der stetigen Ausrichtung des Lehr- und Transferangebots an den sich ändernden Bedarfen unserer jeweiligen Zielgruppen.

Wie wir forschen

Forschung ist an der Hochschule Merseburg auf Innovation und Transfer ausgelegt und dementsprechend anwendungs- und lösungsorientiert sowie praxisbezogen. Wissenschaftlicher Forschung und experimenteller Entwicklung kommt dabei der gleichen Stellenwert zu. Den komplexen Fragestellungen Rechnung tragend, arbeiten wir in der Regel inter- und häufig auch transdisziplinär. Multidisziplinäre Vorhaben werden explizit begrüßt.

Innovationspartner für die Praxis und Impulsgeber für die Region

Wir entwickeln bedarfsgerechte Lösungen für unsere Praxispartner und setzen damit Impulse – beim einzelnen Betrieb wie auch auf regionaler Ebene. Innovationsstreben und Transferorientierung leiten uns. Wir sind uns unserer Rolle als Impulsgeber für die Region bewusst und stehen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen sowie Kooperierenden aus dem sozialen, kulturellen, kommunalen und politischen Bereich als Innovationspartner zur Seite. Unsere Forscher*innen sind in ihren jeweiligen Feldern gut vernetzt und bieten unseren Partnerorganisationen auch niedrigschwellige Zugänge zu benötigten Lösungen. Dies schließt aber weder öffentlich geförderte Projekte, noch Kooperationen auf nationaler oder gar internationaler Ebene aus.

    

Aktuelles

Noch bis zum 16.11.2020 für den Forschungspreis bewerben!

15.10.2020, Forschung

Bereits zum siebten Mal möchte das Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung besonders herausragende Leistungen von Mitarbeitenden und Studierenden in der Forschung mit dem Forschungspreis würdigen. Seit diesem Jahr wird zudem auch ein Forschungspreis speziell für kooperativ Promovierende der Hochschule Merseburg vergeben.

Mehr

Neues Forschungsprojekt: "Phasenfluidische Toolbox für das Mikroelektronik - Processing"

08.09.2020, Forschung

Am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften der Hochschule Merseburg ist im März 2020 das Forschungsprojekt "Phasenfluidische Toolbox für das Mikroelektronik - Processing" gestartet. In dem Projekt soll ein innovatives Baukastensystems (Toolbox) für die universelle Entfernung von Prozessrückständen in der Mikroelektronik-Produktion mit dynamischen intelligenten Reinigungsfluiden entwickelt werden. Ziel ist dabei die Entfernung mit dynamischen, umweltschonenden, intelligente...

Mehr

Workshop "Präsentieren für Doktoranden" am 19.11.2020 an der HoMe - Jetzt anmelden und Platz sichern!

03.09.2020, Forschung

Im Rahmen des Graduiertennetzwerkes findet am 19. November 2020 der Workshop "Präsentieren für Doktoranden" für Nachwuchswissenschaftler*innen und Interessierte an der Hochschule Merseburg statt.

Die Referentin Frau Dr. Claudia Langosch wird in dem Workshop auf die Themen „Strukturiertes Vorbereiten einer Präsentation“, „Umgang mit Lampenfieber“ und „Gekonnt Visualisieren“ näher eingehen und Fragen zu dem Themengebiet beantworten.

Mehr

Ausschreibung: BioThesis - Forschungspreis Bio Lebensmittelwirtschaft

13.07.2020, Forschung

Ab sofort können Bachelor- und Masterarbeiten, die sich mit ökologischen Themen und Nachhaltigkeitsfragen im Bereich der Bio-Lebensmittelwirtschaft beschäftigt haben, für den Forschungspreis 2021 Bio Lebensmittelwirtschaft eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 16.10.2020.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der BIOFACH 2021 in Nürnberg statt.

Mehr

 

 

Kontakt

Kontaktperson
Prof. Dr. Dirk Sackmann
Prorektor Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung
Raum: Hg/F/2/03
Telefon: +49 3461 46-2903
Kontaktperson
Luise Störmer
Forschungsreferentin
Raum: RZ/37
Telefon: 03461 46 - 2907

 

 

Weitere interessante Angebote und Leistungen der Hochschule Merseburg

Nach oben