Zukunftspreis

Zukunftspreis

Verleihung des Zukunftspreises am 19. November 2019

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Je innovativer, vielfältiger und fantasievoller, desto besser!


Der HoMe Gründerservice der Hochschule  Merseburg und die mitz GmbH suchen kreative Visionär*innen, die durch  neuartige Ansätze unser aller Leben bunter gestalten wollen. Ideen für alle Lebensbereiche sind gefragt.

Jetzt bewerben! und mit etwas Glück 750 € gewinnen.

Mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt und kofinanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) setzt die Hochschule Merseburg mit ihrem Gründerservice ein Programm zur Innovations- und Gründungsförderung um.

Über den Zukunftspreis

Zum ersten Mal findet dieses Jahr die Verleihung des ZUKUNFTSPREISES im Rahmen der Gründerwoche 2019 statt. Der HoMe Gründerservice der Hochschule Merseburg und die mitz GmbH suchen kreative Visionär*innen, die durch
neuartige Ansätze unser aller Leben bunter gestalten wollen. Ideen für alle Lebensbereiche sind gefragt.

Der Rektor der Hochschule Merseburg, Prof. Dr. Jörg Kirbs sowie Frau Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin der mitz GmbH werden am 19. November 2019 zusätzlich zur Verleihung des Gründerpreises des Landkreises Saalekreis den ZUKUNFTSPREIS verleihen.

Jetzt bewerben! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Je innovativer, vielfältiger und fantasievoller, desto besser!

  • Einsendeschluss: am 31. August 2019
  • Auswahlphase der fünf potentielle Finalisten*innen: 01. September bis 30. September 2019
  • Mitteilung über Weiterkommen (per E-Mail): bis zum  01. Oktober 2019
  • Vorstellung und Abstimmung über die Finalisten: bis zum 17. November 2019
  • Preisverleihung: am 19. November 2019

Verliehen wird der ZUKUNFTSPREIS im Ständehaus in Merseburg im Rahmen des 15. Gründer- und Unternehmertages.

Teilnehmen können alle Angehörigen und Ehemalige der Hochschule Merseburg und alle, die sich mit dem Saalekreis verbunden fühlen, die eine visionäre Idee haben sowie Junggründer*innen, die 2019 an den Start gegangen sind. Die Teilnahme ist branchenoffen und kann als Einzelperson, Team oder Unternehmen erfolgen. Die eigenständig entwickelte Idee kann fiktiver Natur sein oder schon reale Formen (z.B. Prototypen, Modelle, Zeichnungen, Videos etc.) angenommen haben.

Einfach ein einseitiges Ideenpapier einreichen! Bewerbungsformular
Alle Ideen können per Post oder E-Mail bis zum 31. August 2019 eingereicht werden.

Adresse:
HoMe Gründerservice
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg

E-Mail: gruenderservice@hs-merseburg.de

Wir suchen kreative Visionär*innen, welche die Attraktivität, Kreativität und Neuartigkeit ihrer Ideen in den Mittelpunkt stellen. Innovative Ansätze, egal in welchem Stadium, sind uns willkommen. Je bunter desto besser! Beschreibe:

- PROBLEM?
- IDEE?
- ZIELGRUPPE?
- NÄCHSTE SCHRITTE?

In einem dreiminütigen Pitch sollen die Ideen am 19. November 2019 das Publikum überzeugen. Dabei steht die Wahl des Mediums frei. Es können beispielweise bis zu drei Folien (z.B. Powerpoint) oder andere Materialien
(z.B. Prototypen, Modelle, Zeichnungen, Videos etc.) gezeigt werden. Als Add-on bietet der HoMe Gründerservice in Vorbereitung ein individuelles gratis Pitch-Training an.

1. PLATZ: 750 € (Sponsoren: HoMe Gründerservice, mitz GmbH)
1. - 3. PLATZ: Coaching durch den HoMe Gründerservice zur Ideenverwirklichung

Hier bewerben und 750 € gewinnen!

gestiftet von:

Kontakt

Nach oben