Zukunftspreis

Zukunftspreis

Verleihung des Zukunftspreises am 19. November 2019

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Je innovativer, vielfältiger und fantasievoller, desto besser!


Der HoMe Gründerservice der Hochschule Merseburg und die mitz GmbH suchen kreative Visionär*innen, die durch  neuartige Ansätze unser aller Leben bunter gestalten wollen.

Welche Zukunftspreisidee ist die Beste? Hier könnt Ihr für Euren Favoriten voten!

  • Online-Voting: bis 03. November 2019
  • Bekanntgabe der drei Besten Ideen: am 04. November 2019
  • Pitch-Training: 06. November 2019 (nicht öffentlich)
  • Preisverleihung: am 19. November 2019

Mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt und kofinanziert mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF) setzt die Hochschule Merseburg mit ihrem Gründerservice ein Programm zur Innovations- und Gründungsförderung um.

Startschuss zum Online-Voting ist gefallen

Hier im HoMe Gründerservicebüro ist soeben der Startschuss für das Online-Voting zum wunderbaren ZUKUNFTSPREIS gefallen!

Welche Zukunftspreisidee ist die Beste? Hier könnt Ihr bis zum 03. November 2019 für Euren Favoriten aus allen Finalisten stimmen! JETZT VOTEN!

Der Rektor der Hochschule Merseburg, Prof. Dr. Jörg Kirbs sowie Frau Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin der mitz GmbH werden am 19. November 2019 zusätzlich zur Verleihung des Gründerpreises des Landkreises Saalekreis den ZUKUNFTSPREIS im Ständehaus Merseburg verleihen.

  • Online -Voting: bis 03. November 2019
  • Bekanntgabe der drei Besten Ideen: telefonisch am 04. November 2019
  • Pitch-Training: 06. November 2019 (nicht öffentlich)
  • Preisverleihung: am 19. November 2019

Im Rahmen des 15. Gründer- und Unternehmertages verleiht der HoMe Gründerservice der Hochschule Merseburg und die mitz GmbH erstmalig den ZUKUNFTSPREIS. Gesucht wurden kreative Visionär*innen, die durch neuartige Ansätze unser aller Leben bunter gestalten wollen. Teilnehmen konnten alle Angehörigen und Ehemaligen der Hochschule Merseburg, alle, die sich mit dem Saalekreis verbunden fühlen und eine visionäre Idee haben sowie Junggründer*innen, die 2019 an den Start gegangen sind. Die Teilnahme war branchenoffen. Bewerben konnten sich Einzelpersonen, Teams oder Unternehmen. Dabei war es irrelevant, ob die eigenständig entwickelte Idee fiktiver Natur ist oder bereits reale Formen angenommen hat. Ideen aus allen Lebensbereichen waren herzlich willkommen. Je innovativer, vielfältiger und fantasievoller, desto besser!

  • Online -Voting: bis 03. November 2019
  • Bekanntgabe der drei Besten Ideen: telefonisch am 04. November 2019
  • Pitch-Training: 06. November 2019 (nicht öffentlich)
  • Preisverleihung: am 19. November 2019

Verliehen wird der ZUKUNFTSPREIS im Ständehaus in Merseburg im Rahmen des 15. Gründer- und Unternehmertages.

In einem dreiminütigen Pitch sollen die Ideen am 19. November 2019 das Publikum überzeugen. Dabei steht die Wahl des Mediums frei. Es können beispielweise bis zu drei Folien (z.B. Powerpoint) oder andere Materialien
(z.B. Prototypen, Modelle, Zeichnungen, Videos etc.) gezeigt werden. Als Add-on bietet der HoMe Gründerservice in Vorbereitung ein individuelles gratis Pitch-Training an.

1. PLATZ: 750 € (Sponsoren: HoMe Gründerservice, mitz GmbH)
1. - 3. PLATZ: Coaching durch den HoMe Gründerservice zur Ideenverwirklichung

gestiftet von:

Kontakt

Kontaktperson
Maria Riemer
Projektmitarbeiterin HoMe Gründerservice
Raum: Hg/C/2/06
Nach oben