Qualifizierungsprogramm

Qualifizierungsprogramm für Promovierende

DE | EN

Überfachliche Qualifizierungsangebote für eine gelingende Promotion

Das fächerübergreifende Workshop- und Vernetzungsprogramm bietet die Möglichkeit, verschiedene Schlüsselqualifikationen für Ihre wissenschaftliche Karriere zu erwerben. Wir haben dabei die Interessen der Promovierenden im Blick und planen auf Ihre Bedarfe ausgerichtete Veranstaltungen.

Das Qualifizierungsprogramm wird gemeinsam von allen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) im Land Sachsen-Anhalt organisiert. Die Teilnahme ist somit offen für alle HAW-Promovierenden im Land und fördert die Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses untereinander. Die Teilnahme an den Angeboten der Graduiertenakademie ist für die Promovierenden kostenfrei.

Die Veranstaltungen des fächerübergreifenden Qualifizierungsangebots sind außerdem offen für Promovierende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Gleichsam können die Promovierenden der HAWs Sachsen-Anhalt die Qualifizierungs-Angebote der OvGU kostenfrei nutzen.


Unterstützung Ihrer Teilnahme

Um Ihnen die Teilnahme an Präsenz-Veranstaltungen zu erleichtern, können Sie bei Bedarf folgende Unterstützungsangebote nutzen.

Angehörigen der Hochschule Merseburg mit Kinderbetreuungsaufgaben steht das Familienbüro mit einigen Unterstützungsangeboten zur Verfügung. Informieren Sie sich bei Bedarf gerne auf der Website: https://www.hs-merseburg.de/familie.

Teilnehmenden steht darüber hinaus ein Fahrtkostenzuschuss zur Verfügung. Dabei können Sie einen Zuschuss von 50 % zu ihren Fahrtkosten jeweils pro Teilnahme an Präsenzveranstaltungen im Rahmen des Qualifizierungsprogramm beantragen. Die Richtlinien zur Beantragung finden Sie unter: https://www.hs-merseburg.de/fileadmin/Forschung/Forschung/Promovieren/Finanzierung/Leitfaden_fuer_die_Verteilung_von_Zuschuessen_Stand-21.04.2022.pdf

Sie können für den Besuch unserer Workshops Bildungsfreistellung (Bildungsurlaub) beantragen, wenn Ihr*e Arbeitgeber*in in Sachsen-Anhalt sitzt. Wenden Sie sich dazu gerne stellvertretend für den Verbund an Kerstin Tänzer.


Kontakt

Kontaktperson
Sandra Dietzel
Referentin für wissenschaftliche Nachwuchsförderung
Raum: Rz/A/0/32
Telefon: +493461 46-2361
Kontaktperson
Maria Löffler
Referentin für Personalbindung
Raum: Rz/A/0/27
Telefon: +49 3461 46-2311

Programm 2024

Weitere Veranstaltungen sind in Planung zu folgenden Themen:

  • Netzwerken und Selbstmarketing in der Wissenschaft
  • Systematische Literaturrecherche
  • Kommunikation: Feedback, Aktives Zuhören und Gesprächsführung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Wissenschaftliches Publizieren (z.B. Open Access, Peer-Review-Verfahren)
  • Forschungsdatenmanagement (und gute wissenschaftliche Praxis)
  • Writing a Scientific Journal Article
  • Präsentieren vor Fachpublikum
  • gute wissenschaftliche Praxis
  • Good Scientific Practice
  • Einwerben von Drittmitteln
  • Projektarbeit: Zeit- und Strukturmanagement in Teams
  • Argumentieren in Konflikten: Was, wenn es unsachlich wird?
  • Vereinbarkeit von Wissenschaftskarriere und Famlie
  • Überblick über (internationale) Forschungsförderung
  • Dissertation und KI (und gute wissenschaftliche Praxis)
  • Bibliometrische Analyse für Promovierende
  • LaTeX

Sie wünschen sich eine bestimmte Veranstaltung? Dann kontaktieren Sie das Team der Graduiertenakademie!

Eine Anerkennung unserer Qualifizierungsangebote bei der Partneruniversität kooperativ Promovierender kann individuell in Zusammenarbeit mit uns geprüft werden.
 

Vergangene Veranstaltungen

  • 1. Februar 2023, 17.00 - 18.00 Uhr: Doktorand*innen-Get-Together, online
  • 10. Februar 2023, 10.00 - 16.00 Uhr: English Academic Writing for Doctoral Students, online
  • 3. März 2023, 9.30 - 15.00 Uhr: Effizientes Lesen und Literaturverwaltung, online
  • 28. März 2023, 10.00 - 17.00 Uhr: Stressresistenz und Resilienz, in Magdeburg
  • 30. März 2023, 10.00 - 11.30 Uhr: Info-Veranstaltung zu Plagiaten, online
  • 5. April 2023, 12.00 - 14.00 Uhr: Unter uns - Von Promovierenden zu Promovierenden: Kollegiale Beratung, online
  • 13. April 2023, 10.00 - 11.30 Uhr: Diskussion "Gut betreut ist halb gewonnen", online
  • 21. April 2023, 9.00 - 15.30 Uhr: Einwerben von Drittmitteln, hybrid (online oder in Wernigerode)
  • 11. & 12. Mai 2023, jeweils 14.00 - 18.00 Uhr: Good Scientific Practice, online
  • 31. Mai - 1. Juni 2023: Nachwuchswissenschaftler*innen-Konferenz, in Wernigerode
  • 15. & 16. Juni 2023: Exposé-Schreibwerkstatt, in Magdeburg
  • 27. Juni 2023, 10.00 - 12.00 Uhr: Unter uns - Von Promovierenden zu Promovierenden: Kollegiale Beratung, in Merseburg
  • 5. Juli 2023, 9.30 - 12.00 Uhr: Wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren, online
  • 13. Juli 2023, 16.00 - 17.00 Uhr: Doktorand*innen-Get-Together, online
  • 6. September 2023, 14.00 - 16.00 Uhr: Unter uns - Von Promovierenden zu Promovierenden: Kollegiale Beratung, online
  • 20. September 2023, 9.30 - 16.00 Uhr: Konstruktiver Umgang mit Konflikten, in Merseburg
  • 26. September 2023, 10.00 - 11.30 Uhr: Info-Veranstaltung zu Plagiaten, online
  • 4. - 6. Oktober 2023, PhD Autumn School: in Wernigerode
  • 13. Oktober 2023, 9.00 - 16.00 Uhr, Das Exposé für die Dissertation schreiben. Ein Methoden- und Werkzeugkoffer., online
  • 16. - 17. November 2023, jeweils 14.00 - 18.00 Uhr: Gute wissenschaftliche Praxis, online
  • 30. November 2023, 15.30 - 17.30 Uhr: Publizieren! Für wen schreibe ich?, online
  • 30. November 2023, 14.00 - 17.30 Uhr: Karriereweg: Professur, in Magdeburg
  • 6. Dezember 2023, 10.00 - 13.00 Uhr: Forschungsdatenmanagement, online
  • 11. & 12. April 2022, jeweils 9.00 - 16.00 Uhr: Zeit- und Selbstmanagement, online
  • 26. April 2022, 9.00 - 12.00 Uhr: Einführung in die Wissenschaftskommunikation, online
  • 27. April 2022, 9.00 - 12.00 Uhr: Wissenschaftskommunikation auf Twitter, online
  • 28. April 2022, 10.00 - 16.00 Uhr: English Academic Writing, online
  • 23. & 24. Mai 2022, jeweils 14.00 - 18.00 Uhr: Gute wissenschaftliche Praxis, online
  • 10. Juni 2022, 9.00 - 15.30 Uhr: Stimmtraining, in Köthen
  • 6. Juli 2022, 9.30 - 16.30 Uhr: Konfliktmanagement in Teams, in Merseburg
  • 19. August 2022, 9.30 - 16.00 Uhr: Einwerbung und Verausgabung von Drittmitteln zur Finanzierung von Promotionsvorhaben, hybrid
  • 23. September 2022: Agiles Projektmanagement, in Magdeburg
  • 24. September 2022: Tipps und Tricks bei Schreibblockaden, online
  • 5. Oktober 2022: Karriereplanung für Doktorand*innen, online
  • 14. November 2022, 14.00 - 17.00 Uhr: Professional networking for beginners, online
  • 15. November 2022: 14.00 - 17.00 Uhr: Social Media for the Career: Strategic Networking with LinkedIn, Xing and Twitter, online
  • 9. Dezember 2022, 9.30 - 17.00 Uhr: Selbstbestimmt Promovieren - Erfüllt Leben!, in Werningerode

Registrierung in der Graduiertenakademie

I have read and accepted the privacy policy.

Bitte registrieren Sie sich, um die Angebote der Graduiertenakademie vollumfänglich und kostenfrei nutzen zu können. Ebenso binden wir Sie in die statistische Erhebung der Promovierenden ein.


Erhalten Sie bereits unseren Newsletter?

Anmeldung für den Newsletter

Veranstaltungen

Unter uns – Peer-Coaching unter Promovierenden (März)

Forschung , Promovieren
12:00 bis 14:00 Uhr
Online

Künstliche Intelligenz und wissenschaftliches Arbeiten – Der Turbo für ein erfolgreiches Studium.

Graduierungsarbeit , Promovieren , Onboarding , Studieninteressierte , Weiterbildung , Kommunikation / Soziale Kompetenzen , Seminare und Vorträge , Software / IT , Wissenschaftliches Arbeiten
13:30 bis 15:00 Uhr
Hauptgebäude E/0/18

Der Campusrundgang für Neuberufene, neue Mitarbeitende und alle Interessierten - Mai 2024

Forschung , Promovieren , Onboarding
13:30 bis 15:00 Uhr
Campus Hochschule Merseburg

Unter uns – Peer-Coaching unter Promovierenden (Juni)

Forschung , Promovieren
10:00 bis 12:00 Uhr
Hochschule Merseburg, Beratungsraum im Rechenzentrum

Der Campusrundgang für Neuberufene, neue Mitarbeitende und alle Interessierten - Juli 2024

Forschung , Promovieren , Onboarding
15:15 bis 16:45 Uhr
Campus Hochschule Merseburg

Unter uns – Peer-Coaching unter Promovierenden (September)

Forschung , Promovieren
14:00 bis 16:00 Uhr
Hochschule Merseburg, Beratungsraum im Rechenzentrum

Center of Advanced Scientific Education (CASE) gefördert von

Nach oben