Kompass

Kopfbild KOMPASS

KOMPASS - Das Orientierungssemester

AbschlussStudienformStudiendauerStudienbeginnZulassungSprache
- Orientierungssemester 1 Semester Sommersemester frei Deutsch

Studieren erleben, Inhalte kennenlernen und richtig entscheiden!

Das Ziel von KOMPASS ist es, vor der Entscheidung für ein technisch-naturwissenschaftliches Studium vielseitige inhaltliche und umfassende organisatorische Erfahrungen an unserer Hochschule zu ermöglichen. Deshalb startet das Orientierungssemester im April. Wer KOMPASS erfolgreich abschließt, erhält die garantierte Zulassung für alle Bachelor-Ingenieurstudiengänge der Hochschule Merseburg. Erworbene Leistungspunkte aus KOMPASS werden im jeweiligen Studiengang anerkannt und obendrein ist KOMPASS BAföG-fähig. Zur Onlinebewerbung

Vorteile

Stecknadeln Foto:Ich

Die Studierenden sagen, KOMPASS ...

  • ist ideal, um wieder Anschluss zu finden
  • bietet eine optimale Lernumgebung
  • umfasst vielseitige Lehrveranstaltungen
  • startet zum Sommersemester ab April
  • macht Prüfungen ohne Angst und Druck möglich
     

Wir sagen, wer an KOMPASS teilnimmt ...

  • kann Wissen auffrischen und vertiefen
  • lernt den Studienalltag an der Hochschule kennen
  • entdeckt berufliche Perspektiven
  • lernt, was es heißt, zu studieren
  • trifft eine gute Entscheidung

Entspannt und effektiv

Marco aus Leipzig

Mein Abitur habe ich auf dem Zweiten Bildungsweg gemacht und danach angefangen, Naturwissenschaften zu studieren.

An der Uni bin ich aber nicht zurechtgekommen: “Kampf” um Praktikumsplätze im Labor oder um Lehrbücher in der Bibliothek oder nur um einen Sitzplatz in der Vorlesung. Das ließ mich zweifeln, ob ich so studieren möchte. Eine Entscheidung musste her. Ich wollte aber unbedingt beim Thema Naturwissenschaft bleiben.

So bin ich zu KOMPASS gekommen. Das Orientierungssemester der Hochschule Merseburg bietet das alles:

Ein ganzes Semester Studieninhalte kennen lernen, die Hochschule entdecken und trotzdem schon Credits sammeln ohne Druck und überfüllte Hörsäle. Alle Prüfungen sind Freiversuche und das Angebot an Veranstaltungen ist groß und kann frei zusammengestellt werden.

Nun bin ich sozusagen ein Semester “voraus”. Ab Oktober studiere ich GREEN ENGINEERING: Ich bin nicht aufgeregt wie ein Ersti, habe genau den richtigen Studiengang und ein optimales Lernumfeld.

Hier kann ich mich voll auf mein Studium konzentrieren - entspannt und effektiv.

In Ruhe überlegen

Sebastian

Nach meiner Ausbildung zum KfZ-Mechatroniker habe ich zunächst drei Jahre gearbeitet.

Das Orientierungssemester der Hochschule Merseburg bot mir die Chance, ohne Leistungsdruck das Gefühl zu entwickeln, was es heißt zu studieren. So konnte ich in Ruhe überlegen, ob Studieren überhaupt für mich in Frage kommt.

KOMPASS bietet Inhalte vieler technischer Studiengänge an. Ich hatte sehr viel Entscheidungsspielraum und konnte z.B. auch überlegen, an welchen Prüfungen ich teilnehmen und ob ich mir das Ergebnis anrechnen lassen möchte.

Der Einstieg in das richtige Studium fiel mir auch Dank der umfassenden Betreuung und des gut strukturierten Systems sehr leicht.

Bewerbung und Zulassung

  • Der Studiengang ist zulassungsfrei.
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit einer dreijährigen Berufserfahrung und einer bestandenen Feststellungsprüfung  
  • jährlich zum Sommersemester ab April
  • Bewerbungsschluss ist der 15. März des Jahres, in dem die Aufnahme des Studiums beabsichtigt ist. Zur Online-Bewerbung

Kontakt

Allgemeine Studienberatung

Elisa Unkroth
Allgemeine Studienberaterin
Raum: Hg/G/1/17
Telefon: +49 3461 46-2321

Studienfachberatung

Prof. Dr. Mathias Seitz
Professur für Verfahrenstechnik/Technische Reaktionsführung
Raum: Hg/D/2/10
Telefon: +49 3461 46-2104