Studienvorbereitung

Studienvorbereitung

Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Die Vorbereitungskurse der Hochschule Merseburg bieten Ihnen die Möglichkeit sich optimal auf ein Studium oder die Abiturprüfung in Mathematik vorzubereiten.

Vorbereitungskurs Mathematik für Abitur & Studium

Du stehst kurz vor Deinem Abitur? Du möchtest studieren? Aber Mathematik steht Dir im Weg?

Mit diesem Kurs bereitest Du Dich nicht nur auf die Abiturprüfung, sondern bereits auf ein Studium vor. Während der gesamten Veranstaltung stehen Dir erfahrene Lehrkräfte mit Tipps und Tricks zur Mathematik zur Seite.


Durch unsere studentischen Botschafter*innen kannst Du die Hochschule kennenlernen und viele Fragen zur Studiengestaltung, -bewerbung und dem Studienalltag loswerden.

Neben den mathematischen Grundlagen (Bruchrechnung, Potenzen, Logarithmen, Wurzeln) werden folgende Bereiche thematisiert (Auswahl):

  • Stochastik
  • Analytische Geometrie
  • Analysis

Die Themenauswahl wird jeweils auf die aktuellen Abiturprüfungen angepasst.

Gebühr:   Schüler*innen 50,-€
Termin:11.-14. Februar 2019 (Winterferien Sachsen-Anhalt), Montag-Donnerstag 9.00-14.30 Uhr
Ort:   Hochschule Merseburg, Seminargebäude, Se/0/06

Anmeldung und Kontakt

Kontaktperson
Andreas Kröner
Leiter Weiterbildung/HoMe Akademie
Raum: GA/1/003
Telefon: +49 3461 46-2928

Mathematik Onlinevorkurs berufsbegleitend

Zur Vorbereitung auf ein Wirtschafts-, Ingenieur- oder Informatikstudium, insbesondere auf ein berufsbegleitendes Studium, oder für ein Upgrade Ihrer Mathematikkenntnisse neben dem Beruf ist der Mathematik Online-Selbstlernkurs der Hochschule Merseburg bestens geeignet.

Mit Videotutorials, Podcast, Lernmaterialien sowie über einen Online-Chat erhalten Sie Unterstützung. Zu den Übungsaufgaben bzw. zum Aufgabenpool erhalten Sie Zugriff auf unsere elektronische Lernplattform ILIAS. So können sie jederzeit individuell die Aufgaben bearbeiten. Bei den Webinaren können Sie Probleme bei den Aufgaben mit den Tutor*innen erörtern und die Aufgaben direkt am Bildschirm zusammen bearbeiten.


Kursinhalte:

  • Einführungswebinar
  • Modul 1 - Elementares Rechnen und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 1
  • Modul 2 - Mengenlehre und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 2
  • Modul 3 - Lösen von Gleichungen und Ungleichungen und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 3
  • Modul 4 - Funktionen I und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 4
  • Modul 5 - Funktionen II und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 5
  • Modul 6 - Einführung in die Differentialrechnung und Kolloquium (Chat/Webinar) zu Modul 6
  • Abschlusswebinar - mit Präsenzveranstaltung
Termin:

Sommersemester 2019 - Kursbeginn: 01.04.2019, 18.00 Uhr (Einführungswebinar) Die Terminübersicht finden Sie hier.

Kursdauer:12 Wochen
Entgelt:Von den Teilnehmer*innen wird ein Entgelt von 200,-€ erhoben.

Für den Onlinevorkurs empfehlen wir das Buch "Mathematische Formelsammlung" von Lothar Papula. Alle Übungs- und Testfragen werden sich auf dieses Buch beziehen.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung bis spätestens 22. März 2019

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Telefon: +49 3461 46-2700

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Eckhard Liebscher (Professur für Mathematik/Stochastik und Datenanalyse)

Vorbereitungskurs für angehende Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie des Wirtschaftsingenieurwesens

Umfang/Dauer:insgesamt 80 Unterrichtsstunden (10 Tage x 8 UE). Wahlweise ist die Belegung nur eines Moduls ( I oder II) möglich.
Termin:02.-13.09.2019
Ort:   Hochschule Merseburg, Der Raum wird noch bekannt gegeben. 
Entgelt: 100,-€ gesamt (Modul I und II), bei Einzelbuchung: 70,-€ Modul I | 30,-€ Modul II

Der Vorkurs erleichtert den Übergang von der Schule zum Studium und dient zum Auffrischen und Ergänzen der Kenntnisse im Fach Mathematik. Er vermittelt zudem erste Grundlagen des Technischen Englisch und bereitet auf die obligatorischen Englischkurse in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen vor.

Kursinhalte:

Modul I – Mathematik

  • Grundlagen – u. a. Elementare Rechenoperationen mit reellen Zahlen, Binomische Formeln, Einfache Gleichungssysteme, Logarithmengesetze, Vektorrechnung
  • Analysis – u. a. Funktionsbegriff , Trigonometrische Funktionen, Differentiationsregeln, Extremwerte, Kurvendiskussion

(60 Unterrichtsstunden)

Modul II – Grundlagen Technisches Englisch

  • Wiederholung und Auffrischung der Grundstrukturen der englischen Sprache
  • Grundlagen der englischen Grammatik im technischen Kontext
  • Grundvokabular Technisches Englisch, z. B. Zahlen/mathematische Ausdrücke, Maßangaben, Werkzeuge, Maschinen, Beschreibungen von Objekten,  technischen Prozessen und der eigenen Tätigkeit

(20 Unterrichtsstunden)


Anmeldung und Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Telefon: +49 3461 46-2700

Vorbereitungskurs für angehende Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Umfang/Dauer:insgesamt 72 Unterrichtsstunden (10 Tage). Wahlweise ist die Belegung nur eines Moduls ( I oder II) möglich.
Termin:16.-27.09.2019
Ort:   Hochschule Merseburg, Der Raum wird noch bekannt gegeben. 
Entgelt: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kursinhalte:

Modul I

  • Auffrischung der Abiturkenntnisse, insbes. Mathe und Englisch

(40 Unterrichtsstunden)

Modul II

  • Grundkenntnisse, die zum besseren Verständnis allgemeiner wirtschaftlicher Zusammenhänge dienen und den Einstieg in das Studium Betriebswirtschaftslehre erleichtern

(32 Unterrichtsstunden)

Zielgruppe:

Für Modul I: Studienanfänger*innen, deren Abitur z. B. durch Bund, Praktika etc. schon etwas zurückliegt und die deshalb eine "Auffrischung" für zweckmäßig halten.

Für Modul II: Studienanfänger*innen, die bisher aufgrund ihres Ausbildungsweges (kaum Praktika, fehlende Kontakte zu wirtschaftlichen Einheiten) wenig Bezug zu wirtschaftlichen Zusammenhängen haben.

Neben der Belegung beider Module ist wahlweise auch die Belegung nur eines Teilmoduls möglich.

Anmeldung und Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06
Telefon: +49 3461 46-2700

Studieren ohne Abitur - Berufsbegleitender Vorbereitungskurs

Aus dem Beruf zum Hochschulabschluss - auch ohne Abitur!

Dieser berufsbegleitende Studienvorbereitungskurs ist für Berufstätige ohne Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachabitur), die gern ein ingenieurwissenschaftliches Studium an der Hochschule Merseburg machen möchten.

Ziele des Vorbereitungskurs:

  • Orientierungshilfe zur Wahl des geeigneten Studiengangs
  • Vorbereitung auf die Inhalte der Ingenieurstudiengänge an der Hochschule Merseburg
  • Vorbereitung auf eine Feststellungsprüfung zur Befähigung eines Ingenieurstudiums im Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften


Kursinhalte:

Semester 1 (Wintersemester)

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie

Semester 2 (Sommersemester)

  • Elektrotechnik
  • Technische Mechanik
  • Informatik

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3-jährige Tätigkeit in einem für den jeweiligen Studiengang qualifizierten Bereich/Beruf
Dauer:1 Jahr (10 Monate)
Termine:

berufsbegleitend im 14-tägigen Rhythmus, Freitag 14.00-19.00 Uhr und Samstag 9.00-14.00 Uhr

Beginn: jeweils im Wintersemester  Zum Ende des Sommersemesters findet die Feststellungsprüfung statt. Nach erfolgreicher Prüfung können Sie dann sofort das Studium an der Hochschule Merseburg aufnehmen.
Entgelt:1.050,-€ pro Person (inkl. Lehrmaterialien)

Anmeldung und Kontakt

Kontaktperson
Andreas Kröner
Leiter Weiterbildung/HoMe Akademie
Raum: GA/1/003
Telefon: +49 3461 46-2928
Nach oben