Zurück
Kontaktperson
Prof. Dr.

Johannes Herwig-Lempp

Funktionen

Professur für Sozialarbeitswissenschaft / Systemische Sozialarbeit
Bereich: Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur

Raum: Hg/E/2/04
Telefon: +49 3461 46-2231
Fax: +49 3461 46-2205
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Tätigkeitsbereiche

Systemische Sozialarbeit; Jugendamt; Teamarbeit; Supervision

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

Herwig-Lempp, Johannes (2018), Systemisch als Haltung, in: Sophie Schmitt/Reiner Becker (2018), Beratung im Kontext Rechtsextremismus. Methoden, Handlungsfelder, Positionen. Schwalbach i.T./Frankfurt a.M. (Wochenschau-Verlag) (im Druck)

Herwig-Lempp, Johannes (2018), Doch auch eine Frage (m)einer Haltung, in: Esther Almstadt & Jochem Kotthaus, Über die Bedeutung von Theorien in der Sozialen Arbeit, sozialmagazin 3-4/2018, S. 16-25 – S. 20-22

Herwig-Lempp, Johannes (2017), Ich muss nicht, aber ich kann, wenn ich will: nach Möglichkeiten suchen, in: systemagazin Adventskalender am 15. Dez. 2017, (pdf)

Herwig-Lempp, Johannes (2017) „Nazis raus! Haut ab!“? Zum systemischen Umgang mit Menschen und Rechten, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, Heft 2/2017, S. 54-60

Herwig-Lempp, Johannes (2016), Sich das Fremde vertraut machen (wollen), in: systemagazin.com Adventskalender, 15. Dezember 2016

Herwig-Lempp, Johannes (2016), Zu deutsch um stolz zu sein – Gespräche mit jungen Deutschen über ihre nationale Identität, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, Heft 3/2016, S. 124-134

Herwig-Lempp, Johannes (2016), „Was läuft gut?“ Ressourcenorientierung ist eigentlich ganz einfach, auch im Team, in: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, Heft 7/2016, S. 28-31

Herwig-Lempp, Johannes (2016), Zu deutsch um stolz zu sein – Gespräche mit jungen Deutschen über ihre nationale Identität, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, Heft 3/2016, S. 124-134

Herwig-Lempp, Johannes (2016), „Ja, ich kann!“ – Die Macht selbst zu handeln, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, Heft 2/2016, S. 51-57

Herwig-Lempp, Johannes (2016), Erfolge auswerten, in: Heidi Neumann-Wirsig (Hrsg.) (2016), Lösungsorientierte Supervisionstools, Bonn (managerSeminare), S. 52-57

Herwig-Lempp, Johannes (2016), Ressourcenorientierte Teamarbeit. Ein Lern- und Übungsbuch, 4. Auflage, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

Herwig-Lempp, Johannes (2015), Vorwort, in: Ludger Kühling (2015), Das Problem, der Spruch, die Lösung. Aphorismen in Beratung, Therapie und Supervision, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht), S. 7-9

Herwig-Lempp, Johannes (2014), Die Überlastungsanzeige, in: FORUM Sozial 3/2014, S. 29-33

Herwig-Lempp, Johannes (2014), Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, in: CORAX 5/2014, S. 20-23

Herwig-Lempp, Johannes (2013), Least Seven Possibilities – Systemic Social Work in Germany, in: Walter Milowiz & Michaela Judy (ed.) (2013), STEP - Systemic Social Work Throughout Europe. Insights (download). Result of an Lifelong Learning Project, funded by the European Commission, p. 30-40 (pdf)

Herwig-Lempp, Johannes (2013), Stich-Wort: Erklärungsprinzip, in: KONTEXT Jg. 44, H. 2, S. 215-217

Herwig-Lempp, Johannes (2013), Resource-Oriented Teamwork. A Systemic Approach to Collegial Consultation, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

Herwig-Lempp, Johannes & Ludger Kühling (2013), Sozialarbeit ist doch nicht anspruchsvoller als Therapie? in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung (ZSTB), Heft 2/2013, S. 83-84

Balz, Hans-Jürgen, und Johannes Herwig-Lempp (2012), Gestaltungsfragen gelingender Teamarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe, in: Evang. Jugendhilfe 2012, S. S. 237-249

Herwig-Lempp, Johannes (2012), Worum ging’s eigentlich? Einschätzungen eines Tagungsbegleiters, in: AWO Bundesverband (Hrsg,), Frühe Hilfen. Impulse geben, Praxis entwickeln, Dokumentation der Fachtagung vom 21. bis 23.11.2011 in Magdeburg, Berlin (AWO Schriftenreihe Theorie und Praxis), S. 112-117

Herwig-Lempp, Johannes (2012), Die Würde ist unantastbar. Respekt in der systemischen Sozialarbeit, in: Sozialpädagogische Impulse, Heft 2/2012, S. 13-15

Herwig-Lempp, Johannes (2012), Exklusion durch Sprache, in: sozialmagazin 5/2012, S. 50-53

Johannes Herwig-Lempp (2012), "Reden wir über Geld!" - Soziale Arbeit als Profession, in: Studieren. Forschen. Leben. 20 Jahre Forschung an der Hochschule Merseburg, Merseburg (Hochschule Merseburg), S. 65

Herwig-Lempp, Johannes, & Ludger Kühling (2012), Sozialarbeit ist anspruchsvoller als Therapie, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, Heft 2/2012, S. 50-56

Herwig-Lempp, Johannes (2012), VIP-Karte, in: Jan. V. Wirth & Heiko Kleve, Lexikon des systemischen Arbeitens. Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie, Heidelberg (Carl-Auer-Systeme), S. 451-454

Herwig-Lempp, Johannes (2011), Zurechnungsfähigkeit als professionelle Kompetenz, erschienen in: Birgit Jäpelt/ Henriette Schildberg (2011), Wi(e)der die Erfahrung. Zum Stand der Kunst systemischer Pädagogik..., Dortmund (borgmann), S. 21-31

Herwig-Lempp, Johannes (2010), Beschwerden verbessern die Zusammenarbeit – die Gelbe Karte als Methode, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung, 4/2010, S. 153-159

Herwig-Lempp, Johannes (2010), Was ist systemische Forschung? Beitrag zu einer Diskussion auf der Seite www.systemisch-forschen.de: http://www.systemisch-forschen.de/was_ist_systemische_forschung (1.3.2010) (pdf)

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Luise Kiesselbach (1863-1929). Eine der ersten Frauen in der bayerischen Armenpflege: Sozialarbeiterin, Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin, in: soziales_kapital. wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit Nr. 4 (2009) / Rubrik "Werkstatt" / http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/viewFile/170/254.pdf (15.12.2009) (pdf)

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Die VIP-Karte als ein „Kreagnose“-Instrument, in: Peter Pantucek & Dieter Röh (Hrsg.), Perspektiven Sozialer Diagnostik, Münster u.a. (LIT), S. 243-254

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Theorien sind Werkzeuge, in: Bernd Birgmeier & Eric Mührel (Hrsg.) (2009), Die Sozialarbeitswissenschaft und ihre Theorie(n). Positionen, Kontroversen, Perspektiven, Wiesbaden (Verlag für Sozialwissenschaften), S. 185-197

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Vorwort zu: Walter Milowiz (2009), Teufelskreis und Lebensweg. Systemisch denken im sozialen Feld, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht), S. 8-9

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt. Von Macht, Verantwortung und Widerstand. In: a) Frank Natho (Hrsg.), Hinter dem Horizont geht es weiter, Dessau 2009 (Edition Gamus), S. 66-77, b) Forum Sozial Heft 4/2009, S. 8-12

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Die Macht der SozialarbeiterInnen. Von der Macht, das Mögliche Wirklichkeit werden zu lassen, in: sozialmagazin Heft 5/2009, S. 32-39 • auf Rumänisch: Johannes Herwig-Lempp (2010) Puterea asistentelor sociale de a transforma posibilitatea în realitate [The Power of Social Workers to Transform Possibility into Reality], in: Revista de Asistenţă Socială (Social Work Review) 2/2010 http://www.revistadeasistentasociala.ro/index.pl/puterea_asistentelor_sociale_de_a_transforma_posibilitatea_in_realitatethe_power_of_social_workers_to_transform_possibility_into_reality

Herwig-Lempp, Johannes (Gastherausgeber) (2009): Mindestens sieben Möglichkeiten - die Vielfalt systemischer Sozialarbeit. KONTEXT-Themenheft mit Beiträgen der gleichnamigen Tagung im November 2008 an der Hochschule Merseburg, KONTEXT Heft 2/2009

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Aufschreie im Jugendamt. Das Theaterstück "Kaspar Häuser Meer" – Zur Uraufführung in Freiburg, in: Forum SOZIAL 2/2009, S. 44-45

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Ressourcenorientierte Teamarbeit. Ein Lern- und Übungsbuch, 2. durchgesehene Auflage, Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Luise Kiesselbach. Rückblick, in: sozial extra 1-2/2009, S. 52

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Ressourcen im Umfeld: Die VIP-Karte. In: Michel-Schwartze, Brigitta (Hrsg.), Methodenbuch Soziale Arbeit. Basiswissen für die Praxis, 2., überarb. und erw. Aufl., Wiesbaden, S. 207-226

Herwig-Lempp, Johannes (2009), Zurück aus der Zukunft, in: Heidi Neumann-Wirsig (Hrsg.), Supervisions-Tools. Die Methodenvielfalt der Supervision, Bonn (managerSeminare), S. 215-220

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Aufschrei im Jugendamt. Felicia Zellers Theaterstück "Kaspar Häuser Meer", in: sozialmagazin 33. Jg., Heft 12/2008, S. 41-43

Herwig-Lempp, Johannes (2008), „Es könnte auch anders sein“ – systemisch gesehen (Beitrag für: Systemische Identität(en) – Einträge ins Stammbuch), in: Familiendynamik 4/2008, S. 334-336

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Klaus Rot und "die Fakten", in: Forum Jugendhilfe 2/2008, S. 69-73

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Antwort auf die Stellungnahme der Stadt Halle, in: Jugendhilfe, 2/2008, S. 98-100

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Die MitarbeiterInnen des Jugendamts brauchen Geld und unser Vertrauen, am 21. Februar 2008 im Tagebuch von www.dieGesellschafter.de: http://diegesellschafter.de/tagebuch/eintrag.php?eid=741

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Angenommen, wir wollten mehr Spaß haben in unseren Teamsitzungen ..., in: Lernende Organisation Nr. LO 41, (Jänner/Feber 2008), S. 38-43 (im Druck)

Herwig-Lempp, Johannes (2008), Schlecht beraten: In Halle regiert der „Roth-Stift“. Jugendamts-Mitarbeiter melden sich zu Wort, in: Forum SOZIAL 1/08, S. 30-31

Herwig-Lempp, Johannes (2007), Helden im Jugendamt. Leserbrief zu einem Kommentar von Ralf Wiegand, Süddeutsche Zeitung vom 30. Nov. 2007, S. 38

Herwig-Lempp, Johannes (2007), Der hallesche (Irr-)Weg: Fachkonzept und Dienstanweisung Nr. 93, in: Forum Erziehungshilfen 3-4/07, S. 311-315

Herwig-Lempp, Johannes, (2007), Macht. Stich-Wort, in: KONTEXT 4/2007, Bd. , S. 393-394

Herwig-Lempp, Johannes (2007), Machtbewusstseinserweiterung für SozialarbeiterInnen, in: Forum Sozial Heft 4/07, S. 34-38

Herwig-Lempp, Johannes (2007), Anregung für die Ausbildungspraxis? in: Sozialmagazin, 32. Jg., 6/07, S. 60-63

Herwig-Lempp, Johannes (2007), Ressourcen im Umfeld: Die VIP-Karte, in: Brigitta Michel-Schwartze (Hrg.), Methodenbuch Soziale Arbeit. Basiswissen für die Praxis, Wiesbaden (VS Verlag für Sozialwissenschaften), S. 207-226

Hervigss-Lempss, Johanness, Matiass Svabe (2006), Socialais darbs, paru un gimenu terapija, in: Sociala darba un soialas pedagogijas augstskola „Attistiba“ (Hrsg.), Dzives Jautajumi XI, Riga, S. 102-124 [lettische Übersetzung von Herwig-Lempp & Schwabe (2002) „Soziale Arbeit“]

Hervigss-Lempss, Johanness (2006), No gimenes terapijas uz sistemiku socialo darbu, in: Sociala darba un soialas pedagogijas augstskola „Attistiba“ (Hrsg.), Dzives Jautajumi XI, Riga, S. 125-145 [lettische Übersetzung von Herwig-Lempp (2002), Von der Familientherapie zur systemischen Sozialarbeit“]

Herwig-Lempp, Johannes (2006), Das erste Mal die Wunderfrage stellen, in: systemagazin-special: Adventskalender "Das erste Mal", http://www.systemagazin.de/beitraege/erstesmal/18_herwig-lempp.php [18.12.2006]

Herwig-Lempp, Johannes (2006), Die Fachprojekte im BBS. Ein studienbegleitendes Praxisforschungsprojekt, in: Kultureller und sozialer Wandel. Forschungsbericht 2005 der Hochschule Merseburg (FH), Merseburg, S. 125-126

Johannes Herwig-Lempp (2006), Entwicklung des Masterstudiengangs Systemische Sozialarbeit, in: Kultureller und sozialer Wandel. Forschungsbericht 2005 der Hochschule Merseburg (FH), Merseburg, S. 127-128

Herwig-Lempp, Johannes (2006), ADHS als ein Erklärungsprinzip und seine Bedeutung in der Sozialen Arbeit, in: systhema 3/2006, S. 270-283

Herwig-Lempp, Johannes (2006), Stich-Wort: systemisch, in: Kontext 2/2006, Bd. 37, S. 204-207

Herwig-Lempp, Johannes & Ludger Kühling (2006), Masterstudium Systemische Sozialarbeit, in: Soziale Arbeit 5.2006, S. 176-182

Herwig-Lempp, Johannes (2006), Hilfen zur Erziehung als Aushandlungsprozess, in: Jugendhilfe 1/2006, S. 18-30

Herwig-Lempp, Johannes (2005), Neuer Studiengang Systemische Sozialarbeit, in: Sozialmagazin 1/2005, S. 60

Herwig-Lempp, Johannes (2005), Die Konstruktion der systemischen Sozialarbeit – Einführung, in: KONTEXT 2/2005, Bd. 36, S. 111-117 • auf Rumänisch: Johannes Herwig-Lempp (2010) Munca socială sistemică – o introducere [Systemic Social Work – An Introduction] in: Revista de Asistenţă Socială (Social Work Review) 2/2010, http://www.revistadeasistentasociala.ro/index.pl/munca_sociala_sistemica__o_introduceresystemic_social_work__a_introduction

Herwig-Lempp, Johannes (2004), Die VIP-Karte – ein einfaches Instrument für die Systemische Sozialarbeit, in: KONTEXT 4/2004, Bd. 35, S. 353-364

Herwig-Lempp, Johannes (2004), Stich-Wort: Kontingenz, in: KONTEXT 4/2004, Bd. 35, S. 396-397

Herwig-Lempp, Johannes, Käthi Vögtli, Gabriele Buss-Schrey, Heiko Kleve, Kirsti R. Haaland (2004), Erzeugung und Konstruktion Systemischer Sozialarbeit, Subplenum auf dem EFTA-Kongress „Creating Futures“ 29. Sept. bis 2. Okt. 2004 in Berlin. Mitschnitt als DVD/ Video/ Audio, Mühlheim/Baden (auditorium-netzwerk)

Herwig-Lempp, Johannes: Учиться на собственных успехах, или Как помочь себе в анализе своей деятельности // Ярославский педагогический вестник. 2004 № 1,2. С. 201-207 (dt: An eigenen Erfolgen lernen oder: Wie helfe ich mir selbst bei der Analyse meiner Tätigkeit. In: Jaroslavski pedagogitscheski Vestnik (Jaroslawler Pädagogischer Bote). Heft 1,2/2004. S. 201-207.

Herwig-Lempp, Johannes, (2004), Stich-Wort: Kunde und Kundin, in: KONTEXT 2/2004, Bd. 35, S. 198-199

Herwig-Lempp, Johannes, (2004), Ressourcenorientierte Teamarbeit. Systemische Praxis der kollegialen Beratung. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

Herwig-Lempp, Johannes, (2003), Müssen. Stich-Wort, in: KONTEXT 4/03, Bd. 34, S. 394-395

Herwig-Lempp, Johannes, (2003), Warum. Stich-Wort, in: KONTEXT 2/03, Bd. 34, S. 180-181

Herwig-Lempp, Johannes, (2003), Welche Theorie braucht soziale Arbeit?, in: sozialmagazin 2/03, S. 12-21

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), Zurechnungsfähigkeit. Stich-Wort, in: KONTEXT 4/02, Bd. 33, S. 347-348

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), Beziehungsarbeit ist lernbar. Systemische Ansätze in der Sozialpäd. Familienhilfe, in Ulrich Pfeifer-Schaupp (Hrsg.), Systemische Praxis. Modelle - Konzepte - Perspektiven, Freiburg (Lambertus), S. 39-62

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), Von der Familientherapie zur Systemischen Sozialarbeit, in: Maria Nühlen (Hrsg.), Geschichte und Geschichten II, Merseburger Geschichte und andere historische Streifzüge. Merseburg (FH Merseburg), S. 162-186

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), „Eine bessere Chance gibt es nicht!“ Der Berufsbegleitende Studiengang „Sozialarbeit/ Sozialpädagogik“ (BBS), in: Lernen, Lehren, Forschen an der Fachhochschule Merseburg. Festschrift zum zehnjährigen Jubiläum, Merseburg (FH Merseburg), S. 128-132

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), Maschinen, Menschen, Möglichkeiten – eine kleine Ideengeschichte des systemischen Arbeitens, in KONTEXT 3/02, S. 190-212

Herwig-Lempp, Johannes, (2002), Grenzen setzen. Stich-Wort, in: Kontext 2/02, Bd. 33, S. 145

Herwig-Lempp, Johannes, & Sandra Fitz (2002), Was ist Sozialarbeit? Toncollage, CD, 8 Min., Merseburg (FH Merseburg)

Herwig-Lempp, Johannes, & Mathias Schwabe (2002), Soziale Arbeit, in: Michael Wirsching & Peter Scheib (Hrsg.), Paar- und Familientherapie, Berlin (Springer), S. 475-488

Herwig-Lempp, Johannes, (2001), Anbinden. Stich-Wort, in: Kontext 4/01, Bd. 32, S. 324-325

Herwig-Lempp, Johannes, (2001), Multiproblemfamilien. Stich-Wort, in: Kontext 2/01, Bd. 32, S. 160-161

Herwig-Lempp, Johannes, (2001), Erfolge als Ressourcen nutzen. Warum man strukturiert über Erfolge sprechen sollte und wie man das machen kann, in: Walter Kowalczyk (Hrsg.), Konkrete Handlungsanleitungen für erfolgreiche Beratungsarbeit mit Schülern, Eltern und Lehrern, Loseblattsammlung, Kissing 1998 (WEKA), Aktualisierunglieferung Mai 2001, S. 1-20

Herwig-Lempp, Johannes, (2001), Die Form der guten Frage, in: Kontext 1/01, Bd. 32, S. 33-55

Herwig-Lempp, Johannes, (2000), „Schön dass wir darüber gesprochen haben!“ Erfolge in der Sozialen Arbeit, in: Supervision 3/00, S. 48-51

Herwig-Lempp, Johannes, (2000), Aus Erfolgen lernen: Ein Instrument der Selbstevaluation. Sechs Argumente und ein Leitfaden zum Sprechen über Erfolge, in: Systhema 2/00, Jg. 14, S. 185-195

Herwig-Lempp, Johannes, (2000), „Mach’ keine Witze - Sozialarbeiter?!“. Über das Berufsfeld Soziale Arbeit, in: Astrid-Camilla Feifel-Thomas (Hrsg.), Schule - und dann? Tipps und Orientierungshilfen, Tübingen (Schwäbisches Tagblatt) S. 103-113

Herwig-Lempp, Johannes, (2000), Praxis für PraktikerInnen, in: Sozialmagazin 4/00, S. 60-62

Herwig-Lempp, Johannes, (1999), Der Berufsbegleitende Studiengang Sozialarbeit/ Sozialpädagogik an der Fachhochschule Merseburg, in: Sozialmagazin 12/99; S. 62-63

Herwig-Lempp, Johannes, (1998), Kartographie. Kommentar zu „Neue und alte Süchte – ein Beitrag zur Begriffsbestimmung“ von Jörg Petry, in: Jörg Petry, Alkoholismus. Kulturhistorische, psychosoziale und psychotherapeutische Aspekte, Geesthacht (Neuland)

Herwig-Lempp, Johannes, (1998), Lernen heißt (sich) verändern. Wie können wir Fortbildungen noch besser nutzen? in: Die Lernende Organisation. Anregungen zur Personalentwicklung, EREV Schriftenreihe 1/98, S. 99-105

Herwig-Lempp, Johannes, (1998), Jugendhilfe in Israel. Eine Studienfahrt der IGfH, in: Forum Erziehungshilfen 1/98, S. 44-47

Herwig-Lempp, Johannes, (1997), Die Zufriedenheit der Kundschaft. Über eine Untersuchung zur Sozialpädagogischen Familienhilfe im Landkreis Böblingen, in: Sozialmagazin 11/97, S. 46-52

Herwig-Lempp, Johannes, Ludger Kühling & Elisabeth Schweyer (1997), Warum kurz, wenn’s auch lang geht? Kurzzeittherapeutische Konzepte in der Sozialpäd. Familienhilfe, in: Jürgen Hargens (Hrsg.), Klar helfen wir Ihnen! Wann sollen wir kommen? Systemische Ansätze in der Sozialpäd. Familienhilfe, Dortmund (Borgmann), S. 13-41

Herwig-Lempp, Johannes, (1997), Die Ressourcen der Teilnehmer nutzen - Handwerkszeug für die systemische Supervision in der Gruppe, in: Familiendynamik 3/97, S. 264-289

Herwig-Lempp, Johannes, (1997), „Ist Sozialarbeit überhaupt ein Beruf?“ Beitrag zu einer eigentlich überflüssigen Diskussion, in: Sozialmagazin 2/97, S. 16-26

Brigitte Geske, Herwig-Lempp, Johannes, Uwe Hülle, Ludger Kühling, Cornelia Münch, Iska Müller, Norbert Rudnik, Anneliese Salzer, Annette Schneider & Heike Stock (1996), Professionelle Sozialpädagogische Familienhilfe im Landkreis Böblingen, in: Kontext 2/96, Bd. 27, S. 123-140

Herwig-Lempp, Johannes, (1996), Drug Addiction, The Systemic Approach, and the Concept of „Acceptance“, in: Journal of Systemic Therapies Vol. 15, 2/96, S. 24-35 und S. 67-68

Herwig-Lempp, Johannes, (1995), Aus systemischem Blickwinkel: Soziale Unterstützung bei „nicht-stoffgebundenen Drogenabhängigkeiten“, in: Rainer Ningel & Wilma Funke (Hrsg.), Soziale Netze in der Praxis, Göttingen (Hogrefe), S. 270-281

Herwig-Lempp, Johannes, (1995), Argumente für einen allmählichen Abschied vom Konzept der „Abhängigkeit“, in: Bremer Institut für Drogenforschung (BISDRO), BISDRO-Reader Nr. 1, Bremen, S. 33-43

Herwig-Lempp, Johannes, (1995), Tabak in Bremen - die Anfänge, in: Christian Marzahn & Astrid Schneider (Hrsg.), Genuß und Mäßigkeit. Von Wein-Schlürfern, Coffee-Schwelgern und Toback-Schmauchern in Bremen, Beiträge zur Sozialgeschichte Bremens, Heft 17, Bremen , S. 105-128

Herwig-Lempp, Johannes, (1994), Von der Sucht zur Selbstbestimmung. Drogenkonsumenten als Subjekte. Dortmund (Borgmann)

Herwig-Lempp, Johannes, & Annette Glück (1993), Sozialpädagogische Familienhilfe im Landkreis Böblingen, in: Sozialpädagogische Familienhilfe zwischen Familientherapie und Gemein–wesenarbeit, EREV-Schriftenreihe Bd. 4/93, Hannover 1993, S. 70-76

Herwig-Lempp, Johannes, (1993), Checkliste für erfolgreiche Stellenbesetzungen, in: Socialmanagement 3/93, S. 49-50

Herwig-Lempp, Johannes, (1993), „Einfallsarbeit“ in der Fallarbeit. Das Modell der Teamberatung, in: Sozialpädagogik 3/93, Jg. 35, S. 150-158

Herwig-Lempp, Johannes, Klaus Schuller, Heino Stöver & Franz Trautmann (1993), Entkriminalisierte Zonen: Frei-Räume für Drogenkonsumenten, in: Karin Böllert/ Hans-Uwe Otto (Hrsg.), Umgang mit Drogen, Bielefeld, S. 76-96

Herwig-Lempp, Johannes, (1993), Drogenabhängigkeit als Erklärungsprinzip – Drogenkonsumenten als Subjekte. Dissertation, Bremen

Herwig-Lempp, Johannes, (1991), Akzeptanz und systemisches Denken im Umgang mit Drogenkonsumenten, in: Sozialpädagogik 5/91, Jg. 33, S. 210-221

Herwig-Lempp, Johannes, (1991), Die Freizeit ganz normal verbringen … Freizeitgruppen und Urlaubsangebote in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, in: Die Kerbe 2/91 S. 24-27

Herwig-Lempp, Johannes, (1990), Sozialpsychiatrische Dienste: Ambulante Beratung und Begleitung chronisch psychisch Kranker, in: Sozialmagazin 4/90, S. 34-42

Herwig-Lempp, Johannes, & Heino Stöver (1990), Was heißt hier „Akzeptierende Drogenarbeit“? in: Alternative Kommunalpolitik 1/90, S. 53-56, Nachdruck in: Stachlige Argumente, September 1990, S. 39-42

Herwig-Lempp, Johannes, & Heino Stöver (1988), Grundlagen akzeptierender Drogenarbeit, in: Wiener Zeitschrift für Suchtforschung, JG 11, Nr. 2-3/88, S. 51-64

Herwig-Lempp, Johannes, & Heino Stöver (1988), Die Notwendigkeit akzeptierender Drogenarbeit, in: sozialmagazin 9/88, S. 38-49

Herwig-Lempp, Johannes, (1988), Der systemische Ansatz im Suchtbereich. Kommentar zu „Alkoholismus als Auffassungssache“, in: Zeitschr. für system. Therapie 3/88, S. 195-201

Herwig-Lempp, Johannes, (1988), Was ist Drogenerziehung? in: Bartsch/ Knigge-Illner, Sucht und Erziehung, Band 2, Weinheim und Basel (Beltz), S. 33-44

Herwig-Lempp, Johannes, (1987), Soziale Systeme existieren. Stimmt's? Stimmt nicht! in: DELFIN IX (Dez. '87), Jg. 5, S. 5-10

Herwig-Lempp, Johannes, (1987), Automaten, AIDS-Prävention und Akzeptanz in der Drogenarbeit, in: vor-sicht Nov./Dez. '87, S. 6-13

Herwig-Lempp, Johannes, (1987), Drogenabhängigkeit als Erklärungsprinzip. Vorschlag zur Veränderung der Perspektiven, in: drogen-report 1/87, S. 12-15

Herwig-Lempp, Johannes, (1987), Das Phänomen der sogenannten Neuen Süchte, in: Neue Praxis 1/87, S. 54 - 64

Herwig-Lempp, Johannes, (Hrsg.) (1981), Damals verboten - heute vergessen. Texte verfolgter Schriftsteller 1933 - 1945, Berlin (Aktion Sühnezeichen /Friedensdienste)

Übersetzung von Thomas S. Szasz, Dialogue on Drugs, dt.: Dialog über Drogen, in: Drogalkohol 1/1990, S. 55-66

ca. 60 Rezensionen

Lebenslauf

Diplom-Sozialpädagoge, Dr. phil., Professor für Systemische Sozialarbeit/ Sozialarbeitswissenschaft an der Hochschule Merseburg im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur. Schwerpunkte u.a. systemische Sozialarbeit, Teamarbeit, Jugendamt. Leiter des ersten deutschen Masterstudiengangs für Systemische Sozialarbeit. Systemischer Sozialarbeiter (DGsP), Supervisor (DGSF) Systemischer Dozent (DGsP), Fortbilder, Autor. Weitere Informationen unter www.herwig-lempp.de.

Nach oben