Zurück
Kontaktperson
Prof. Dr.

Lars Tegtmeier

Funktionen

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzmanagement
Bereich: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Raum: Hg/G/3/18
Telefon: +49 3461 46-2414
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung (E-Mail)

Prodekan Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften


Raum: Hg/G/3/18
Telefon: +49 3461 46-2414
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Tätigkeitsbereiche

Lehrgebiete

  • Investition und Finanzierung
  • Corporate Finance
  • Asset Management


Forschungsbereiche

  • Asset Management
  • Alternative Investments
  • Corporate Finance
  • Finanzierung von Familienunternehmen und Profifußballclubs


Auszeichnungen und Preise

06/2020: 1. Platz Bundesverband Alternativer Investments e.V. (BAI) Wissenschaftspreis für das Paper: „The role of catastrophe bonds in an international multi-asset portfolio: diversifier, hedge, or safe haven?“ (Koautoren: Wolfgang Drobetz und Henning Schröder)

11/2010: 1. Platz Wissenschaftspreis „Finanzkompass Innovationspreis des Finanzplatz Hamburg e.V.“ für die Dissertation zum Thema „Entwicklung eines Performanceindexes für geschlossene Schiffsfonds und Einsatz in der Asset Allocation“

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

Monographien und Herausgeberschaften

  • Controlling: Handlungsfelder und Erscheinungsformen – Festschrift für Prof. Dr. Wolfgang Söhnchen zum 65. Geburtstag, mit Thorsten Hagenloch (Hrsg.), 2018, Aachen: Shaker Verlag
  • Unternehmensrechnung: Finanzmanagement, Controlling, Jahresabschlussanalyse - Festschrift für Prof. Dr. Barbara Streit zum 65. Geburtstag, mit Petra Sandner (Hrsg.), 2016, Aachen: Shaker Verlag
  • Entwicklung eines Performanceindexes für geschlossene Schiffsfonds und Einsatz in der Asset Allocation, 2011, Bad Soden/Taunus: Uhlenbruch Verlag (zugleich Dissertation an der Universität Hamburg, 335 Seiten)


Artikel in referierten Zeitschriften

  • Efficiency in the Market for Listed European Football Clubs, mit Stefan Prigge, in: Managerial Finance, Vol. 48 (11), 2022, S. 1561-1578
  • Does Rare Whisky Add Value in Multi-Asset Portfolios?, in: Journal of Alternative Investments, Vol. 24 (4), 2022, S. 90-109
  • Testing the Efficiency of Globally Listed Private Equity Markets, in: Journal of Risk and Financial Management, Vol. 14 (7), 2021, Article 313
  • Football stocks: a new asset class attractive to institutional investors? Empirical results and impulses for researching investor motivations beyond return, mit Stefan Prigge, in: Sport, Business and Management: An International Journal, Vol. 10 (4), 2020, S. 471-494
  • Analyse des Diversifikationspotenzials von CAT-Bonds in einem Multi-Asset-Portfoliokontext, mit Ilka Thiele, in: Corporate Finance, 11. Jg. (5-6), 2020, S. 160-166
  • The role of catastrophe bonds in an international multi-asset portfolio: diversifier, hedge, or safe haven?, mit Wolfgang Drobetz und Henning Schröder, in: Finance Research Letters, Vol. 33, 2020, Article 101198
  • The “Sell in May” effect: An empirical investigation of globally listed private equity markets, mit Carmen Bachmann, Johannes Gebhardt und Marcel Steinborn, in: Managerial Finance, Vol. 45 (6), 2019, S. 793-808
  • Market valuation and risk profile of listed European football clubs, mit Stefan Prigge, in: Sport, Business and Management: An International Journal, Vol. 9 (2), 2019, S. 146-163
  • The Economic Value of Business Cycle Forecasts for Potential Investors - Evidence from Germany, mit Jörg Döpke und Karsten Müller, in: Reserach in International Business and Finance, Vol. 46, 2018, S. 445-461
  • Global Risk Factors in the Returns of Listed Private Equity, mit Jörg Döpke, in: Studies in Economics and Finance, Vol. 35 (2), 2018, S. 340-360
  • The Attractiveness of Investments in Listed German Family Firms: Reality or Deception Caused by Indexes Applying Backtest Data, mit Michael B. Grelck, Stefan Prigge und Mihail Topalov, in: Journal of Investing, Vol. 26 (4), 2017, S. 89-104
  • Ein marktbasierter Index als Benchmark für Schiffsinvestitionen über Beteiligungstitel, mit Michael B. Grelck, Stefan Prigge und Mihail Topalov, in: Corporate Finance, 5. Jg. (7-8), 2014, S. 297-308
  • Korrelationsanalyse europäischer indirekter Immobilienanlagen, in: Corporate Finance biz, 4. Jg. (2), 2013, S. 61-67
  • The Development of a Performance Index for KG Funds and a Comparison with other Shipping-Related Indices, mit Wolfgang Drobetz, in: Maritime Economics & Logistics, Vol. 15 (1), 2013, S. 32-71
  • Die Konstruktion eines Performanceindexes für geschlossene Schiffsfonds, mit Wolfgang Drobetz und Mihail Topalov, in: Kredit und Kapital, 45. Jg. (1), 2012, S. 79-113
  • Investing in Times of Inflation Fears: Diversification Properties of Investments in Liquid Real Assets, mit Michael B. Grelck, Stefan Prigge, Mihail Topalov und Igor Torpan, in: Journal of Wealth Management, Vol. 14 (3), 2011, S. 44-57
  • Common Risk Factors in the Returns of Shipping Stocks, mit Wolfgang Drobetz und Dirk Schilling, in: Maritime Policy & Management, Vol. 37 (2), 2010, S. 93-120
  • Diversification Properties of Investments in Shipping, mit Michael B. Grelck, Stefan Prigge und Mihail Topalov, in: Journal of Alternative Investments, Vol. 12 (1), 2009, S. 55-74
  • Bewertung von Kommanditanteilen geschlossener Schiffsfonds mit dem Ertragswertverfahren, mit Wolfgang Drobetz und Mihail Topalov, in: Finanz Betrieb, 10. Jg. (6), 2008, S. 399-411
  • Handelsplattformen für Schiffsbeteiligungen: Analyse und Vergleich von Zweitmärkten für Schiffsbeteiligungen unter Effiziensgesichtspunkten, mit Wolfgang Drobetz und Mihail Topalov, in: Finanz Betrieb, 10. Jg. (1), 2008, S. 57-67
  • Kapitalstruktur und Tilgungsverhalten von geschlossenen Schiffsfonds, mit Mihail Topalov, in: Finanz Betrieb, 9. Jg. (4), 2007, S. 247-254
  • Die Bedeutung von Schiffsbeteiligungen im Rahmen der Asset Allocation von Privatanlegern, mit Mihail Topalov, in: Finanz Betrieb, 8. Jg. (7-8), 2006, S. 506-509


Artikel in nicht-referierten Zeitschriften

  • Katastrophenanleihen im Multi-Asset-Portfolio, mit Wolfgang Drobetz und Henning Schröder, in: Absolut Report, o. Jg., (Heft 4, 2020), S. 48-53
  • Zweitmarkt und AIFM, in: 07 Portfolio Plattform Beteiligungen, Verlagsbeilage der Portfolio Verlagsgesellschaft mbH, o. Jg. (Juli 2011), S. 33
  • Schiffe als Anlageklasse für institutionelle Anleger, mit Wolfgang Bessler und Wolfgang Drobetz, in: Absolut Report, o. Jg. (Heft 3, 2010), S. 46-57
  • Welchen Beitrag kann Private Equity zur Portfoliooptimierung leisten?, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Private Equity, o. Jg. (April 2007), S. 26-28
  • Bewertung von Schiffsfonds-Kommanditanteilen, mit Mihail Topalov, in: Beteiligungsreport, Fachmagazin für den Markt der geschlossenen Fonds, o. Jg. (Heft 2, 2006), S. 69-73
  • Das Schiff aus portfoliotheoretischer Sicht, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Schiffsbeteiligungen, o. Jg. (März 2006), S. 28-30
  • US-Risikolebensversicherungsfonds: Zwischen optimistisch und realistisch, mit Mihail Topalov, in: Rating aktuell, o. Jg. (Heft 3, 2005), S. 46-50
  • Rückkehr zur Realität, Einstandsrenditen als Qualitätsmerkmal, mit Mihail Topalov, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Zweitmarkt Lebensversicherungen, o. Jg. (Mai 2005), S. 20-23
  • US-Risikolebensversicherungsfonds im Vergleich (1): Bei der Steuerkonzeption sind vier Varianten zu unterscheiden, in: Vermögen & Steuern, o. Jg. (Heft 4/5, 2005), S. 30-31
  • Mehr Informationen über die Anbieter von Schiffsbeteiligungen, mit Mihail Topalov, in: Rating aktuell, o. Jg. (Heft 1, 2005), S. 48-51
  • Renditeperspektiven von Beteiligungen in Markthochphasen, mit Mihail Topalov, in: Vermögen & Steuern, o. Jg. (Heft 1, 2005), S. 28-29
  • Renditeperspektiven von Schiffsbeteiligungen, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Schiffsbeteiligungen, o. Jg. (November 2005), S. 21-22
  • Fonds-Rating aus der Anlegerperspektive, mit Mihail Topalov, in: Rating aktuell, o. Jg. (Heft 5, 2004), S. 40-43
  • Ein quantitativer Ansatz zur Analyse von US-Risikolebensversicherungsfonds, mit Mihail Topalov, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Lebensversicherungszweitmarktfonds, o. Jg. (April 2004), S. 16-17
  • Zweistufiges Analysemodell für geschlossene Fonds, in: Fondszeitung Alternative Investments, Sonderausgabe Schiffsbeteiligungen, o. Jg. (November 2003), S. 22-23
  • Die Performance der Schiffsportfolios vom Emissionshäusern, mit Mihail Topalov, in: finEST planner report Fachmagazin für Finanz- und Vermögensgestaltung, o. Jg. (Heft 3, 2003), S. 24-25
  • Starke Erholung an den Chartermärkten, in: kapital-markt intern, 27. Jg., Beilage zu Nr. 17/03 vom 24.04.2003


Beiträge in Sammelwerken

  • Fußballaktien: Börsenstar oder Fanartikel?, in: Doreén Pick und Alma Berneburg (Hrsg.), Marktorientierte Unternehmensführung: Innovative Methoden und ökonomische Perspektiven – Festschrift für Prof. Dr. Bruno Horst zum 65. Geburtstag, 2018, Aachen: Shaker Verlag, S. 163-175
  • Kunst als Kapitalanlage, in: Thorsten Hagenloch und Lars Tegtmeier (Hrsg.), Controlling: Handlungsfelder und Erscheinungsformen – Festschrift für Prof. Dr. Wolfgang Söhnchen zum 65. Geburtstag, 2018, Aachen: Shaker Verlag, S. 91-104
  • Aktien deutscher Familienunternehmen: Mehr Rendite bei weniger Risiko?, in: Lars Tegtmeier und Petra Sandner (Hrsg.), Unternehmensrechnung: Finanzmanagement, Controlling, Jahresabschlussanalyse - Festschrift für Prof. Dr. Barbara Streit zum 65. Geburtstag, 2016, Aachen: Shaker Verlag, S. 105-120
  • Die Zukunft der Schiffsfinanzierung - Chancen für den Finanzplatz Hamburg, mit Wolfgang Drobetz und Mihail Topalov, in: Finanzplatz Hamburg e.V. (Hrsg.), Jahrbuch 2011/2012, 2011, Hamburg, S. 42-45


Sonstige Publikationen

  • Konzeption und Analyse/Rating geschlossener Fonds, mit Mihail Topalov. Studienbrief des schriftlichen Managementlehrgangs "Geschlossene Fonds" der EUROFORUM Verlag GmbH, 2006, Düsseldorf

Lebenslauf

  • Seit Oktober 2014 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzmanagement an der Hochschule Merseburg
  • Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der TKL.Fonds Gesellschaft für Fonconception- und –analyse mbH
  • Promotion am Lehrstuhl für Corporate Finance und Ship Finance an der Universität Hamburg
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzierungstheorie und Bankbetriebslehre an der Universität Hamburg
  • Ausbildung zum Bankkaufmann


 

Nach oben