MS Office Anwendungen für Studium und Beruf

Kategorie: Weiterbildung , Seminare und Vorträge , Software / IT | Art: Workshop / Seminar
00:00 Uhr
  
Hochschule Merseburg

In diesem Kurs erlernen Sie den vertrauten Umgang mit den grundlegenden Arbeitsprinzipien der verbreiteten Büroanwendungen von MS Word, Excel und Powerpoint. Der sichere Umgang mit diesen Programmen ist sowohl im Studium als auch im späteren Berufsalltag absolut notwendig. Wer die Funktionen kennt und anwenden kann, erleichtert sich die Arbeit erheblich.

Ziele:

  • Verwendung von Outlook und Exchange-Groupware-Umgebungen
  • Fähigkeit zur Internetkommunikation im geschäftlichen Gebrauch
  • Befähigung zur autodidaktischen Weiterbildung in den genannten Bereichen

Inhalte:

  • Textverarbeitungen: Erstellung und Nutzung von Formatvorlagen, Konzeption, Layout größerer Texte, Aufbau von Verzeichnissen und Anhängen
  • Tabellenkalkulationen: Mappen, Arbeitsblätter, Zellen, Tabellen und Berechnungen
  • Ergebnisdarstellung durch Diagramme
  • Präsentationsanwendungen: Grundlagen erfolgreicher Präsentation, Entwicklung eigener Präsentationen und Übernahme von Daten aus Textverarbeitung und Kalkulation
  • Kommunikation: Grundlagen der Webkommunikation, Datenpreisgabe, Netiquette
  • Anwendungsszenarien und Protokolle, u.a. POP, IMAP, PushMail
  • Grundlagen der Selbsthilfe und Fehlersuche

Im Seminar wird MS Excel 2010 verwendet.

Zielgruppe: Studierende und Mitarbeiter*innen der Hochschule Merseburg und Interessierte

Dozent: Nico Scheithauer (IT-Systembetreuer und Anwendungsentwickler im Campusmanagement, Rechenzentrum HS Merseburg)

Termin: Sommersemester 2019, Das Seminar umfasst 30 Unterrichtsstunden. Bei ausreichenden Anmeldungen findet die konkrete Terminplanung gemeinsam mit Ihnen statt.

Ort: Hochschule Merseburg

Entgelt: Von externen Teilnehmer*innen wird ein Entgelt von 375,- € erhoben.

Wir bitten Interessierte um Anmeldung bis spätestens 15.05.2019

Kontakt

Kontaktperson
Anja Bergner
Projektmitarbeiterin
Raum: Ga/0/06

Anmeldung

Nach oben