SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Datenschutzerklärung

Die Hochschule Merseburg nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Erhebung solcher Daten erfolgt im Rahmen der für uns geltenden gesetzlichen Vorschriften.
Grundsätzlich gilt:

  1. Beim Zugriff eines Nutzers auf eine Webseite der Hochschule Merseburg und beim Abruf einer Datei können über diesen Vorgang Daten zu statistischen Zwecken in einer Protokolldatei gespeichert werden. Aus diesen Daten ist kein vollständiger Rückschluss auf eine bestimmte Person möglich. Die Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach Abschluss des durch den Nutzer veranlassten Vorgangs.
  2. Für die Nutzung der Seiten von Hochschule Merseburg kann es erforderlich sein, dass von den Servern der Hochschule Merseburg Cookies gesetzt werden. Cookies von anderen Anbietern werden von der Hochschule Merseburg nicht ausgewertet. Die Informationen zu eigenen Cookies werden nicht an Dritte weitergegeben.
  3. Die gesammelten Daten dienen der Optimierung von Navigation und Inhalten auf den Seiten der Hochschule Merseburg. Die Untersuchung der Daten erfolgt ganzheitlich, d.h. eine Auswertung von Einzeldaten wird nicht durchgeführt. Die gesammelten Daten sind Dritten nicht zugänglich.
  4. Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken von der Hochschule Merseburg ausgewertet. Eine Weitergabe solcher Daten an Dritte findet nicht statt.
  5. Nutzer, die sich auf dem Portal der Hochschule Merseburg registrieren, sind nicht mehr anonym. Nach jedem Einlog-Vorgang auf unseren Seiten können registrierte Nutzer die Dienste der Hochschule Merseburg nutzen, in Abhängigkeit des gewählten Services und der Nutzer-Berechtigung.
  6. Alle Mitarbeiter der Hochschule Merseburg sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe solcher Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Erfüllung dienstlicher Aufgaben zwingend notwendig ist. Solche Dritte werden von der Hochschule Merseburg zur Einhaltung der gleichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet, welche auch für die Hochschule Merseburg selber gelten.
  7. Nach Verlassen unserer Webseiten (beispielsweise über das Anklicken eines externen Links) können von der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für diese ist die Hochschule Merseburg nicht verantwortlich. Ebenso ist die Hochschule Merseburg nicht verantwortlich für die Inhalte der Seiten, die von unseren Seiten per Link erreicht werden können. Solche Seiten stellen keine Meinungsäußerung der Hochschule Merseburg dar.
  8. Alle Server, auf denen personenbezogene Daten der Nutzer der Hochschule Merseburg erfasst oder verarbeitet werden, stehen in Sachsen-Anhalt in der Bundesrepublik Deutschland.
  9. Die Hochschule Merseburg fordert alle Nutzer ihrer Webseiten dazu auf, sich über die möglichen Sicherheitseinstellungen im verwendeten Browser bewusst zu informieren und diese gezielt für die eigenen Sicherheitsinteressen einzustellen und zu nutzen.
  10. Beauftragt die Hochschule Merseburg für die Durchführung von Dienstleistungen externe Partner, so werden in den Verträgen mit den Partnern die Datenschutzbestimmungen übertragen und die Partner auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
  11. Wir kümmern uns um die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten in allen Bereichen unserer Internet-Plattform und unserer Hochschule. Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie sich gern direkt an uns wenden.

Datenschutzhinweis - Soziale Netzwerke

Verschiedene Webseiten unserer Internetpräsenz enthalten Verlinkungen zu Sozialen Netzwerken, die beim Seitenaufruf eine direkte Verbindung zu den Servern dieser Sozialen Netzwerke aufbauen. Den tatsächlichen Zweck und Umfang der Datenerhebung seitens der Netzwerke, die weitere Verarbeitung und Verwendung dieser Daten sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den  Datenschutzerklärungen dieser Netzwerke!
Die Hochschule Merseburg betreibt offizielle Seiten in den Sozialen Netzwerken. Eine Mitgliedschaft bei den Sozialen Netzwerken geschieht auf freiwilliger Basis und ist keine Voraussetzung für den Erhalt von Informationen über die Hochschule Merseburg.

Eingebettete Videos von externen Internetseiten

Beim alleinigen Aufrufen einer Seite aus unserem Internetangebot mit eingebundenem Video aus dem YouTube-Kanal des Landes werden keine Daten weitergegeben. Erst bei der Wiedergabe eines solchen Videos wird Ihre IP-Adresse automatisch an YouTube übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Datenschutzhinweis - Alumni-Portal der Hochschule Merseburg

Während einer Registrierung im Alumni-Portal der Hochschule Merseburg werden eingegebene personenbezogene Daten einmalig mit vorhandenen Daten der Hochschule abgeglichen, um ihre Relevanz zu prüfen. Das "Servicecenter für Lebenslanges Lernen" sichert den registrierten Alumni zu, dass ihre Daten vertraulich behandelt und ausschließlich zur Alumnibetreuung verwendet werden. Nach der Registrierung werden keinerlei Daten aus der Alumni-Datenbank in andere Systeme übertragen, weder innerhalb noch ausserhalb der Hochschule Merseburg. Die erfassten Daten können jederzeit selber ergänzt, korrigiert oder gelöscht werden.

Erfassung und Nutzung von Analysedaten

Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: (Quelle: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de)