Thermische Verfahrenstechnik

Thermische Verfahrenstechnik
Labor

Standort, Hg/D/2/18


Intro_Akkordeon

Thermische Verfahrenstechnik I

  • Grundlagen der thermischen Verfahrenstechnik:
    Wärmeübertragung (Wärmeleitung, -konvektion, -strahlung) Dampf-Flüssig-Phasengleichgewichte in zeichnerischer und mathematischer Darstellung
  • Anwendung der Grundprinzipien auf Apparate der thermischen Verfahrenstechnik mit deren Darstellung und Modellierung, Auslegung von Apparaten ausgewählter Verfahren:
    Wärmeübertrager verschiedener Bauart ohne Phasenwechsel, Verdampfung/Kondensation, Destillation, Rektifikation, Trocknung
  • Praktikum
    • Rektifikation: Trennung von Ethanol und Wasser
    • Wärmeübertrager ohne und mit Phasenwechsel
    • Trocknung von feuchtem Gut

Thermische Verfahrenstechnik II

  • Anwendung der Grundlagen der thermischen Verfahrenstechnik (Wärmeübertragung, Stoffübertragung) auf Apparate der thermischen Verfahrenstechnik mit deren Darstellung und Modellierung; Auslegung von Apparaten ausgewählter Verfahren:
    • Extraktion
    • Kristallisation
    • Instationäre Wärmeleitung
  • Stoffübertragung (Diffusion, Konvektion)
  • Praktikum
    • Kühlungskristallisation
    • Batch-L-L-Extraktion
    • Instationäre Wärmeleitung

Thermische Verfahrenstechnik I

  • Rektifikationskolonne
  • Absorptionskolonne
  • Adsorptionsanlage
  • Kühlturm
  • Doppelmantelwärmeübertrager (Reihen-/Parallelschaltung und Gleich-/ Gegenstrombetrieb)

Thermische Verfahrenstechnik II

  • Flüssig-Flüssig-Kolonne
  • Konvektionstrockner
  • Instationäre Wärmeübertragung
  • Kühlungskristallisation

Ansprechpartner

Frank Ramhold
Lehrkraft für besondere Aufgaben (Prozesstechnik)
Raum: Hg/D/3/10
Telefon: 03461 46- 3140
Sebastian Lebioda
Laboringenieur
Raum: Hg/D/3/08
Telefon: +49 3461 46 2125
Nach oben