Informatik

Person in grün vor Computern Kalaeidoskop

10 Gründe für ein Studium in Merseburg

  1. Mehr als "graue" Theorie: Duale Studienmöglichkeiten und Praxissemester inklusive.
  2. Wir wissen, wovon wir reden: Unsere Dozenten kommen aus der Wirtschaft.
  3. Sei keine Nummer: Bei uns kennt man Sie mit Namen.
  4. Ihre Interessen zählen: Sie entscheiden über Ihren Studienschwerpunkt.
  5. Noten sind nicht alles: Wir belohnen Engagement.
  6. Über den Tellerrand blicken: Auslandssemester und -praktika sind möglich.
  7. Wir sind für Sie da: Unsere Lehrenden beraten Sie persönlich.
  8. Zügig zum Abschluss: Vorleistungen können anerkannt werden.
  9. Alles an einem Ort: Campushochschule = kurze Wege = keine „Massenuni“.
  10. Mehr vom Leben: Wohnen, Sport, Kultur und Unterhaltung auf dem Camps

 

Wir beraten Sie gern

Kontaktperson
Elisa Karau-Unkroth
Allgemeine Studienberaterin
Raum: Hg/G/1/17
Telefon: +49 3461 46-2321

Unsere Studiengänge aus dem Bereich der Informatik

Angewandte Informatik

Bachelor of Science | Vollzeit | 7 Semester | Start im Wintersemester (Oktober)  | Zulassungsfrei (kein NC) | Deutsch

Das Bachelorstudium Angewandte Informatik macht aus Ihnen einen vielgefragten Generalisten und Alleskönner: Sie haben Spaß daran, analytisch und logisch zu denken? Sie sind neugierig, scheuen vor komplexen Herausforderungen nicht zurück und trauen sich, über den fachlichen Tellerrand zu schauen?  Beste Voraussetzungen!  Kreativ und flexibel wenden Sie mathematisches Können an, um Lösungen zu entwickeln. Für Ihre theoretischen Pläne kennen Sie die richtige Umsetzungsumgebung, die geeignete Programmiersprache und testen die Praxistauglichkeit. Zur Onlinebewerbung

Mehr über Angewandte Informatik erfahren

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science | Vollzeit | 7 Semester | Start im Wintersemester (Oktober)  | Zulassungsfrei (kein NC) | Deutsch

Mit einem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Merseburg gestalten Sie später im Beruf neueste Trends, Software, Infrastrukturen und Geschäftsmodelle aktiv mit. Sie erhalten zum einen ein betriebswirtschaftliches Fachwissen, um die Abläufe in Unternehmen zu verstehen. Zum anderen erwerben Sie durch fundierte Kenntnisse der Informationstechnik das notwendige Wissen, um beispielsweise Softwarelösungen oder Datenverarbeitungsprogramme einzuführen und zu optimieren. Zur Onlinebewerbung

Mehr über Wirtschaftsinformatik erfahren
Nach oben