Tagungen

Tagungen
Wissenstransfer - Erfahrungsaustausch - Diskussion

Weiterbildungstag@HoMe 2019

Weiterbildung an der Hochschule Merseburg meets 14. businessFRÜHSTÜCK

26.09.2019, 9.00-12.00 Uhr im Gartenhaus der Hochschule Merseburg

Unser bekanntes Format Weiterbildungstag@HoMe bietet Ihnen die Möglichkeit bei interessanten Vorträgen einen Einblick in die Vielfalt der Weiterbildungsangebote und -formate der Hochschulen Merseburg, Anhalt und Harz zu bekommen. Zum ersten Mal findet der Weiterbildungstag@HoMe in Zusammenarbeit mit dem bei Unternehmer*innen der Region beliebten Business Frühstück des mitz (Merseburger Innovations - und Technologiezentrum GmbH) statt. Eine gute Gelegenheit um neue Kontakte zu knüpfen, bereits bestehende Zusammenarbeiten auszubauen, neue Ideen aufzugreifen sowie innovative Entwicklungen voranzutreiben.

Schwerpunktmäßig geht es in den Vorträgen um die Möglichkeiten der Digitalisierung und neuen Medien für die Vermarktung von Unternehmen. Mit Mike Fischer konnte darüber hinaus ein Keynote Speaker der besonderen Art gewonnen werden, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Zusätzlich informiert die IB-Bank über aktuelle Fördermöglichkeiten und Sie haben die Möglichkeit unseren Wissenschaftlichen Bildungskonfigurator WIBKO live zu testen.

 

Programm:

Erfolg hat, wer Regeln bricht - Wie Querdenken zu Spitzenleistung führt

Wie denkt ein Unternehmer, der jenseits von Gier, reinem Profitstreben oder Mitarbeiterausbeutung einen Führungsstil entwickelt hat, der sein Team begeistert, es zu unternehmerischem Handeln sowie zur Ideenproduktion en masse anregt?

Am 26.09.2019 erzählt Mike Fischer (Foto) emotional packend und kurzweilig eine unternehmerische Querdenker-Geschichte und packt Erfolgsgeheimnisse aus, ohne zu belehren. Er bewegt was, weil er mit Leib und Seele für etwas brennt. Mit der Gründung des ersten deutschen Fahrschulinternats hat er die Regeln einer ganzen Branche bereits vor Jahren gebrochen. 2017 eröffnet er mit seinem Team, dass kleinste Dorf Deutschland´s, mitten im Stadtzentrum von Gera.
Die Teilnehmer werden dazu animiert, über ihre eigene Branche und das eigenen Unternehmen nachzudenken. Es lohnt sich, Neues zu denken und Vertrautes in Frage zu stellen.

Erfahren Sie, wie es gelingt mit den bekanntesten Influcenern zusammenzuarbeiten und dabei die neue Medien gewinnbringend für Marketing und Umsatz zu nutzen. Ein inspirierender Vortrag, der zur Nachahmung einlädt.

Virtuelle Welten erschaffen und vielfältig nutzen

Augmented Reality-Apps, Brillen für Virtuelle Realitäten und Mixed and Augmented Reality-Anwendungen (MAR) können vielfältig eingesetzt werden. In Ihrem Vortrag umreißt Mechthild Meinike (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Visualisierungen für immersive Medien und virtuelle Räume") Einsatz- und Visualisierungsmöglichkeiten virtueller Welten in naturwissenschaftlich-technischen und betrieblichen Zusammenhängen an Hand von ausgewählten Beispielen.

An der Hochschule Merseburg werden die Grundlagen für die Entwicklung von Inhalten für diese Systeme gelegt. In den Studiengängen "Technische Redaktion und e-Learningsysteme" und "Informationsdesign und Medienmanagement" werden durch Prof. Marco Zeugner mit der Professur für Multimediale Sachkommunikation schwerpunktmäßig grundlegende Kenntnisse in der Anwendung verschiedener Software-Pakete sowie der inhaltlichen und grafischen Gestaltung vermittelt. In eigenen Projekten oder mit Kooperationspartner*innen können Studierende das Erlernte vertiefen.

Zum Projekt "Visualisierung immersiver Medien und virtueller Räume (IMVIR) wird ein Einblick gegeben. Unter Anleitung entwickeln hier Studierende Lehr- und Lerninhalte für den Einsatz in Schule, Hochschule und Öffentlichkeit. Thematisch stehen hier technische und chemische Prozesse im Mittelpunkt, die auf der Basis von Serious Games gelernt werden können.

 

Seien Sie live dabei.

Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Anmeldung und Kontakt

Service für die Anreise

von Merseburg Bahnhof:
- zu Fuß ca. 25 min (2 km)
- ca. 7 min Bus bis Haltestelle Agentur für Arbeit/Hochschule Linie 721/ Linie A (Mo-Fr)
mit dem Auto:
-
A38 Ausfahrt 26 Leuna/ Merseburg auf B91, später links abbiegen auf Geusaer Straße & anschließend links in den Ulmenweg - A38 Ausfahrt 24 Merseburg Nord auf L172, rechts abbiegen auf B91, rechts abbiegen auf Geusaer Straße, links abbiegen in den Ulmenweg

Kostenfreie Parkplätze finden Sie auf dem Hochschul-Campus

Hinweis Foto- und Filmaufnahmen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während des Weiterbildungstag@HoMe 2019 und dem 14. businessFrühstück Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden. Die Foto- und Filmaufnahmen werden in Bildschirm- und Printmedien der Hochschule Merseburg zur Berichterstattung veröffentlicht sowie ggf. für neue Informationsmaterialien (Bildschirm und Print) der Hochschule Merseburg genutzt.

Nach oben