Projekte

Projekte des Hochschulrechenzentrums

Eine positive Einstellung zu lösbaren Problemen ist bereits der halbe Erfolg.

Haben Sie Fragen zu unseren IT-Projekten, dann wenden Sie sich gern an uns.

Einführung der IP-Telefonanlage (UC-Telefonielösung)

Fortschritt und Übersicht des Projektes

Allgemeine Information

Anfang des Jahres startete das Projekt „Erneuerung der TK-Anlage“, um die nunmehr 20 Jahre alte Telefonanlage Ericsson MD110 abzulösen. Das Projekt umfasst den Austausch von ca. 650 Endgeräten. Die Zielstellung ist, neue und zeitgemäße Kommunikationsmöglichkeiten zu vereinheitlichen, systemübergreifend zu integrieren und somit einen Mehrwert für die Nutzer zu schaffen.

Die Zusammenführung aller Kommunikationsdienste und der damit verbundenen Verbesserung der Erreichbarkeit der Kommunikationspartner auf unterschiedlichen Kommunikationswegen wird als UC-Lösung bezeichnet (Unified Communications). Eine derartige Lösung werden wir mit dem Projekt „Erneuerung der TK-Anlage“ für die Mitarbeiter der Hochschule Merseburg einführen.

Das Rollout der Telefonendgeräte ist abgeschlossen. Jeder Nutzer hat ein neues Telefon an seinem Arbeitsplatz erhalten.

Projektfortschritt in Meilensteinen

  • Parallelbetrieb alte und neue Telefonanlage (sanfte Migration)
  • Grundinstallation der Basistelefonie
  • Konfigurationsmigration Telefonanlage
  • Verteilung Telefonendgeräte
  • Installation, Integration der Telefonieserver und der Telefoniedienste in die Systemlandschaft des Rechenzentrums
    • Softphone
    • Anrufbeantworter
    • Konferenzplattform
    • Instant Messaging (Chat-System)
    • etc.
  • Fax-Server
  • Erstellung von Schulungsvideos durch das Medienkompetenzzentrum und Dienstleister vor Ort
  • Endkonfiguration der gesamten Telefoniedienste und Integration von möglichen Individualwünschen
  • Übergabe von administrativen Sonderbereichen an die Fachbereichsbetreuer
  • Rollout der Software für die Desktop-PC
  • Bereitstellung der Software für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet etc.)
  • Integration eines Alarmservers in die Systemlandschaft der Hochschule (Schließsystem, Monitoringsystem etc.)
  • vollständiger Produktivbetrieb
  • Systemabnahme

Hier finden Sie Bedienungsanleitungen zu allen Themen rund um das Telefonieren sowie der MiCollab-Software.

Ihre Ansprechpartner*innen

Kontaktperson
Ralf Hasler
Leiter Hochschulrechenzentrum
Raum: Rz/0/08
Telefon: +49 3461 46-2955
Kontaktperson
Franco Lichtblau
Teamleiter Bereich Service/Innovation
Raum: Rz/0/07
Telefon: +49 3461 46-2855
Kontaktperson
Sarah Bunzel
Mitarbeiterin IT-Organisation und IT-Support / Sekretärin
Raum: Rz/0/11
Telefon: +49 3461 46-3333
Nach oben