Zurück
Kontaktperson
Dr.

Thomas Meinike

Funktionen

Lehrkraft für besondere Aufgaben / Online-Dokumentation, Web-Entwicklung und XML-Technologien
Bereich: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Raum: Hg/D/4/09
Telefon: +49 3461 46- 3056
Fax: +49 3461 46- 2422
E-Mail funktional:
E-Mail persönlich:

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung per E-Mail.

Tätigkeitsbereiche

Lehrgebiete
  • Auszeichnungssprachen (HTML/XML)
  • Web-Entwicklung
  • Online-Dokumentation und E-Book-Technologien
  • Content-Management und Redaktionssysteme
  • Single-Source-Publishing mit XML-Technologien
Forschungsbereiche
  • XML-Anwendungen in der Technischen Dokumentation
  • Theorie und Praxis der XML-Verarbeitung mit XSLT
  • Elektronische Buch- und Hilfeformate und ihre Produktion
  • Dynamische Vektorgrafiken auf XML-Basis (SVG)
  • Client- und serverseitige Web-Entwicklung
  • Technologietrends im Online-Bereich (Browser, Sprachen, Standards)
Planungsaufgaben
  • Stunden- und Prüfungsplaner der Studiengänge im Bereich Technische Redaktion: Bachelor TREL/TID und Master IDMM

Publikationen

Ausgewählte Publikationen und Referenzen

  • Experimentelles zu XSLT und XPath 4.0. tekom-Jahrestagung in Stuttgart, 09.11.2022
  • Denksport mit Wordle und Variationen. tekom-Jahrestagung in Stuttgart, 09.11.2022
  • Kopfkino mit bunten Kästchen. merz | medien + erziehung – Zeitschrift für Medienpädagogik, Jg. 66, Heft 2022/04, S. 80-84
  • Casual Games zur Lösung von Denksportaufgaben. Forschungskolloquium des Fachbereiches WIW in Merseburg, 27.04.2022
  • Die wundervolle Welt des XSLT: Outlook. Winter School 2021: Digitale Editionen – Masterclass in Wuppertal / online, 23.02.2021
  • Studentisches Projekt zur Ausgabe mobiler Dokumentationen. XML User Group Stuttgart zum Thema DocBook / online, 22.04.2020
  • Rechnen, Runden, Rekursion – das numerische Potenzial von XSLT. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2019 in Stuttgart, S. 350-353
  • Verarbeitung von JSON-Daten mit aktuellen XSLT-Techniken. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2018 in Stuttgart, S. 123-126
  • Von den Kleinen lernen – Calliope mini als Türöffner zur Programmierung. Arena Lernmedien auf der tekom-Jahrestagung, 13.11.2018
  • Interaktive XML-Verarbeitung im Browser mit Saxon-JS und XSLT 3.0. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2017 in Stuttgart, S. 177-180
  • PocketSVGEditor – Ein Lehr- und Lernwerkzeug zum Thema SVG. Tag der Lehre an der HS Merseburg, 15.06.2017
  • Anleitung.docx.zip – Streifzug durch die Welt der Containerformate. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2016 in Stuttgart, S. 166-169
  • Ein Überblick zu Web Components. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2015 in Stuttgart, S. 151-153
  • Dokumentautomation mit XML am Beispiel einer Banddiskografie. Hochschulinformationstag in Merseburg, 18.04.2015
  • SVG 2 – ein (Er-)Wartungsbericht. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2014 in Stuttgart, S. 347-350
  • Rezension zu Qualitätssicherung von XML (video2brain). Entwickler Magazin 2.2014, S. 9
  • XSLT 2.0 im Browser mit Saxon-CE. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2013 in Wiesbaden, S. 338-341
  • E-Books im EPUB-Format – Grundlagen und Ansätze der Erstellung. Jahrestreffen der AG für Universitätsverlage in Merseburg, 03.04.2013
  • XSLTuning für Browser – Einstieg in die Webentwicklung mit Saxon-CE und XSLT 2.0. Entwickler Magazin 6.2013, S. 73-77
  • 3.0-Updates von XSLT und XPath auf einen Blick. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2012 in Wiesbaden, S. 341-343
  • Rezension zu Single Source Publishing – Modularer Content für ePub & Co. Entwickler Magazin 4.2012
  • Von spitzen Federn zu spitzen Klammern – Modernes Publizieren mit XML. 11. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle, 06.07.2012
  • Tutorial: XSLT-Programmierung – effektiv und schmerzfrei! In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2011, S. 313-315
  • Rezension zu XML – Einstieg für Anspruchsvolle. Entwickler Magazin 1.2011, S. 26
  • XML-basierte Datenhaltung und Verarbeitung für die LAPIS-Stundenplanung. Beitrag zum Forschungsbericht 2011 (Schwerpunkt: Natur- und Ingenieurwissenschaften) der Hochschule Merseburg, S. 229-233
  • Einfach publizieren und benutzen – EPUB-Format in Theorie und Praxis. Entwickler Magazin 4.2010, S. 99-106
  • Was bringt HTML5? In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2009 in Wiesbaden, S. 45-48
  • Spatz in der Hand – Abfrage von Twitter-Nachrichten mit XSLT und PHP. Entwickler Magazin 5.2009, S. 106-107
  • Himmelsscheibe.svg – Ein SVG-basiertes Analyse- und Experimentierwerkzeug. Entwickler Magazin 3.2009, S. 118-123, Co-Autorin: Mechthild Meinike
  • Web-Entwicklung mit Microsoft Silverlight – Grundlagen und Aktionsprogrammierung. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2008 in Wiesbaden, S. 66-70
  • Einfach funktional – Verwendung benutzerdefinierter Funktionen in XSLT 2.0-Stylesheets. Entwickler Magazin 3.2008, S. 97-100
  • XSLT 2.0 und XPath 2.0 für Praktiker – Neuerungen im Überblick. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2007 in Wiesbaden, S. 212-215
  • Wandlungsfähig – Neues in XSLT 2.0 und XPath 2.0. Internet Professionell 5/2007, S. 84-87
  • Dynamic SVG generation under Firefox 1.5 using JavaScript, XML and XSLT. In: Proceedings of XTech 2006: Building Web 2.0 in Amsterdam
  • Datendynamo – Generierung von SVG-Diagrammen mit XSLT. Internet Professionell 5/2006, S. 88-90
  • Fuchsschlaue Vektorgrafiken – Zur SVG-Entwicklung mit Firefox 1.5. Entwickler Magazin 2.2006, S. 132-135
  • Vektorgrafiken für die mobile Kommunikation – SVG-Tiny in Theorie und Praxis. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2005 in Wiesbaden, S. 346-350
  • SVG – Skalierbare Vektorgrafiken. Ein Überblick. Veranstaltung für die tekom-Regionalgruppe Sachsen-Anhalt in Merseburg, 25.10.2005
  • SVG zum Mitnehmen – Entwicklung mobiler Anwendungen auf der Basis des SVG-Tiny-Profils. XML & Web Services Magazin 3.2005, S. 14-19
  • Vektordynamik – SVG-Programmierung mit JavaScript. Internet Professionell 1/2005, S. 82-85
  • SVG auf dem Weg zum reichhaltigen Medienformat – Neuerungen in Version 1.2. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2004 in Wiesbaden, S. 337-340
  • XML im Überblick. Gemeinsame Veranstaltung des VDI-Arbeitskreises GMA und der tekom-Regionalgruppe Sachsen-Anhalt in Merseburg, 29.04.2004
  • Nachrichtendienst – RSS-Feeds mit Flash verarbeiten. Internet Professionell 8/2004, S. 38-41Co-Autor: Ralf Hatoum
  • Auto-Grafik – XML-Daten grafisch darstellen. Internet Professionell 5/2004, S. 69-71
  • Chemiestunde – Entwicklung von dynamischen Datenzugriffstechniken für Scalable Vector Graphics. XML & Web Services Magazin 1.2004, S. 42-44
  • SVG-Aktionsprogrammierung – mit DOM-Methoden vom Ereignis zum Effekt. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2003 in Wiesbaden, S. 297-301
  • Operation Matrix – Anwendung von Matrizen-Techniken bei SVG-Transformationen. XML & Web Services Magazin 5.2003, S. 29-32
  • Mobile Vektoren – Animationen und Effekte mit SVG. Internet Professionell 6/2003, S. 72-75
  • "On-the-fly"-Generierung von SVG-Dokumenten auf dem Webserver. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2002 in Wiesbaden, S. 52-55
  • Strukturwandel – Workshop XSLT. Internet Professionell 12/2002, S. 86-88
  • Grafik-Tagwerk – Statische und dynamische SVG-Grafiken erstellen. Internet Professionell 7/2002, S. 77-79
  • Scalable Vector Graphics (SVG) – ein XML-basierter Grafikstandard für 2D-Vektorgrafiken. Tag der Forschung an der HS Merseburg, 30.05.2002
  • Technologie-Mix – Generierung von Massenspektren im SVG-Format. XML & Web Services Magazin 2.2002, S. 68-72
  • MySQL und PHP – ein starkes Team zur Entwicklung dynamischer Websites. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 2001 in Wiesbaden, S. 226-229
  • ARDS-Projekt – Datenbankentwicklung für medizinische Auswertungen. Tag der Forschung an der HS Merseburg, 08.11.2001
  • Validierung von Hypertext-Dokumenten mit Online- und Offline-Tools. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Frühjahrstagung 2001 in Bremen, S. 63-67
  • Freie Software für die Erstellung von Internet-Seiten. In: Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e. V., Tagungsband zur Jahrestagung 1999 in Mannheim, S. 110-115
  • Von Phase 5 bis 2020 – Software für Websites. technische kommunikation 1/2000, S. 8-12
  • Adobe Acrobat – Dienstleister für elektronische Dokumente im Portable Document Format. tekom-Regionalgruppe Thüringen in Erfurt, 16.11.1998
  • Bits und Elektronen statt Toner und Papier – Erstellung und Einsatz von PDF-Dokumenten, BASTA! '98-Entwicklerkonferenz in Frankfurt/Main, 08.09.1998
  • Dokumentenkünstler Acrobat. BasicPro 2/1998, S. 12-17
  • Basic-Routinen zur numerischen Lösung von Differentialgleichungen. BasicPro 1/1997, S. 62-64
  • Numerische Integration von Funktionen in Visual Basic. BasicPro 1/1996, S. 68
  • Programmpaket zur Auswertung von Messungen mit Massenspektrometern. GIT Fachz. Lab., Jg. 40 (3), 1996, 227-230
  • Entwicklung von DLLs in FORTRAN. Basic Professionell 6/1994, S. 54-55
Hinweis

Weitere Informationen und Materialien (Artikel, Präsentationen, Beispielcode) sind auf der privat betriebenen Website zu finden. Folien zu gehaltenen Vorträgen sind auch auf der Plattform Speaker Deck verfügbar. Beim Aufrufen dieser Links verlassen Sie das Angebot der Hochschule Merseburg.

Lebenslauf

  • Nach naturwissenschaftlichem Studium und Promotion seit 1997 an der Hochschule Merseburg als Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Bereichen Online-Dokumentation, Web-Entwicklung und XML-Technologien tätig.
  • Entwickler und Fachautor im IT-Bereich sowie Vortragender auf Konferenzen seit 1994.
  • Computernutzung und Programmierung seit 1987 / Internetaktivitäten seit 1992.

Nach oben