Rödel

Arbeitsgruppe für Organische und Makromolekulare Chemie
Professor Dr. Thomas G. Rödel

Wir stellen uns vor!

Neben der Lehre in Organischer und Makromolekularer Chemie forschen wir auf den Gebieten der Organischen Synthese sowie der Thermischen Analyse von Kunststoffen.

Innovatives Verbundprojekt an der Hochschule Merseburg mit Mitteln der Europäischen Union gefördert

Vom 01. Oktober 2019 bis zum 30. April 2022 werden in der Arbeitsgruppe von Professor Dr. T. Rödel Forschungsarbeiten unter dem Titel "Innovative Feinchemikalien mit hoher Wertschöpfung aus Isopren und Isoprenfolgeprodukten" mit Mitteln der Europäischen Union gefördert. Die Arbeiten werden in einem mitteldeutschen Verbundprojekt mit den mittelständischen Firmen Miltitz Aromatics GmbH und FEW Chemicals durchgeführt.

weitere Infomationen

Aktuelles

Student aus Belgien zum "Mastern" in Merseburg

01.03.2021, Organische Chemie

Auch dieses Jahr fertigt wie 2019 und 2020 wieder ein belgischer Student seine Masterarbeit in Merseburg an. Im Focus...

Mehr

Neue Mitarbeiter im Verbundprojekt INNOPREN

04.11.2020, Organische Chemie

Unser Forschungsteam hat sich seit Mitte des Jahres um zwei weitere organische Chemiker vergrößert, denn trotz...

Mehr

Weihnachtsvorlesung "Chemie von früh bis spät"

09.12.2019, Organische Chemie

Am Mittwoch, 18. Dezember, findet um 17:00 Uhr im Hörsaal 5 an der Hochschule Merseburg eine Weihnachtsvorlesung zum...

Mehr
Kontaktperson
Prof. Dr. Thomas Rödel
Professur für Organische und Makromolekulare Chemie
Raum: Hg/D/1/09
Telefon: +49 3461 46-2165
Nach oben