Erlebniswelt Chemie

Erlebniswelt Chemie

Das Projekt

Museen bieten die Möglichkeit, mehr als kaum ein anderer außerschulischer Lernort, eine breitere gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und zwar unabhängig von sozialen und kulturellen Unterschieden. Unter Einbindung des Deutschen Chemie-Museums Merseburg (DChM) in die Transferaktivitäten der Hochschule wird dieses Projekt eine Bildungsplattform mittels Schaffung einer Erlebniswelt Chemie aufbauen. Das DChM dient als Anwendungsbeispiel, anhand dessen ein innovatives Konzept zum Wissenstransfer zwischen Hochschule und Gesellschaft sowohl entwickelt, als auch umgesetzt werden soll.

Ziel

Erklärtes Ziel ist es, die Ergebnisse aktueller anwendungsorientierter Forschung aus den verschiedenen Fachbereichen der Hochschule mittels eines innovativen Museumskonzeptes in Wirtschaft und Gesellschaft zu transferieren. Das DChM wird damit zu einer Plattform transferrelevanter Bildungsangebote an der Hochschule, die sich an alle Zielgruppen im Zyklus des Lebenslangen Lernens wie auch an chemische und kunststoffproduzierende Betriebe richtet.

 

Das Konzept

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Museumspädagogik werden mit audiovisuellen, auditiven, visuellen und digitalen Medien zur interaktiven Vermittlung technischen und technologischen Wissens im Bereich der Chemie und MINT-Fächer verbunden. Daneben wird auch die historische Entwicklung der chemischen Industrie, insbesondere mit Blick auf Mitteldeutschland abgebildet und in einzigartiger Weise erlebbar gemacht. Das Motto „Vom Produkt zum Rohstoff“ wird dabei das Konzept bestimmen.

TEILPROJEKTLEITUNG

Prof. Dr. Thomas Martin
Verfahrenstechnik/Mechanische und Thermische Prozesse
Raum: Hg/D/2/09
Telefon: +49 3461 46-2011

ANSPRECHPERSONEN

Anja Krause
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Innovative Hochschule | TransInno_LSA | Teilprojekt: Erlebniswelt Chemie
Raum: RZ/0/33
Telefon: +49 3461 46-2186
Ivonne Reichmann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin "TransInno_LSA" Teilprojekt "Erlebniswelt Chemie"
Raum: RZ/0/33
Telefon: +49346146-2196
Nach oben