Controlling und Management

Controlling und Management

AbschlussStudienformStudiendauerStudienbeginnZulassungSprache
Master of Science Vollzeit 3 Semester Sommersemester, Wintersemester frei Deutsch

Ihre Stärke: analysieren, optimieren, entscheiden.

Masterstudiengang

Der Fokus des Studiengangs Controlling & Management liegt auf dem Management von Unternehmen, deren Strukturen, Prozessen und Produkten. Das Studiengangsprofil berücksichtigt dabei auch die anwachsende betriebliche Nachfrage nach fundierten Managementkompetenzen und ökonomischer Verantwortung. Zur Onlinebewerbung

Studieninhalte

Controlling

Externe Unternehmensrechnung und Berichterstattung | empirisch-statistische Methoden und quantitative Verfahren | Value Based Management und DCF-Methoden | Advanced Controlling und Kostenmanagement | Advanced Corporate Finance | International Financial Management | Six Sigma – Qualitätsmanagement | Controlling ganzheitlicher Produktionssysteme | Business and Law

Betriebswirtschaftslehre und Management

Supply Chain Management | Business English | Projektmanagement | Internettechnologien | E-Business | Internationale Logistik | IT-Sicherheit | Marketingmanagement - B2B

Managementkompetenzen

Schlüsselkompetenzen und Mitarbeiterführung | Compliance | Social Responsibility and Ethics | Arbeitsrecht

Aktuelles

Konferenzbericht zur tekom-Jahrestagung 2018 in Stuttgart

06.12.2018, Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Der Bericht zur Konferenz von Dr. Thomas Meinike.

Mehr

Von Anfang an gut betreut!

04.12.2018, Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Anita gibt uns einen Einblick in die Arbeit der Mentoren.

Mehr

Was tut der StuRa eigentlich?

27.11.2018, Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Was sind die Aufgaben und Ziele des Gremiums?

Mehr

10 Gründe für Merseburg

  • Mehr als "graue" Theorie: Bei unseren Studiengängen ist die Praxiserfahrung inklusive.
  • Wir wissen, wovon wir reden: Unsere Dozenten kommen aus der Wirtschaft.
  • Sei keine Nummer: Bei uns kennt man Sie mit Namen.
  • Ihre Interessen zählen: Sie entscheiden über Ihren Studienschwerpunkt.
  • Noten sind nicht alles: Wir belohnen Engagement.
  • Über den Tellerrand blicken: Auslandssemester und -praktika sind möglich.
  • Wir sind für Sie da: Unsere Lehrenden beraten Sie persönlich.
  • Zügig zum Abschluss: Vorleistungen können anerkannt werden.
  • Alles an einem Ort: Campushochschule = kurze Wege = keine „Massenuni“.
  • Mehr vom Leben: Wohnen, Sport, Kultur und Unterhaltung auf dem Campus.

Studienablauf

Das Masterstudium beginnt regulär jährlich zum Sommersemester. Bewerber mit Anpassungsmodulen beginnen zum Wintersemester.

1.+2. Fachsemester

  • Controlling
  • Vertiefung Controlling
  • Vertiefung BWL & Management
  • Managementkompetenzen

3. Fachsemester

  • Masterseminar und Masterarbeit / Kolloquium

Studiendauer und Abschluss

Das Studium umfasst 3 Semester (ohne Anpassungssemester).

Den Abschluss bildet im 3. Semester die praxisorientierte Masterarbeit.

Die Hochschule Merseburg verleiht nach bestandenem Kolloquium zur Masterarbeit den akademischen Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Lisa, Absolventin Betriebswirtschaftslehre

"An der Hochschule Merseburg werde ich praxisnah für meinen zukünftigen Job ausgebildet."

Absolventen berichten

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in die USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

25 Jahre - 25 Köpfe: Alumniportrait: Prof. Dr. Doreen Schwinger

Absolventen berichten

Prof. Dr. Doreen Schwinger - Professorin für Unternehmensführung und Logistik an der AKAD University - Alumni Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Berufsperspektiven

  • verantwortungsvolle Positionen in der Unternehmensführung und des Managements
  • typischerweise tätig in Berufsfeldern des Controllings und des Rechnungswesens
  • auch Perspektiven in Unternehmensbereichen wie Investor Relations und Corporate Finance

Bewerbung und Zulassung

Es wird regulär zum Sommersemester immatrikuliert (Bachelor mit 210 ECTS). Bewerber mit Anpassungssemester (Bachelor mit 180 ECTS) bewerben sich zum Wintersemester. Die näheren Bestimmungen entnehmen Sie den Zulassungsvoraussetzungen.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. September.

Zur Onlinebewerbung

Voraussetzung für die Zulassung in den Masterstudiengang Controlling und Management ist:

  • ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten in Betriebswirtschaftslehre o. ä. Voraussetzung. Immatrikuliert wird zum Sommersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. März.
  • ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS-Punkten in Betriebswirtschaftslehre o.ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt und/oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt (gemäß § 8 der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung für das Masterstudium).
    Immatrikuliert wird zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober.
  • ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS- oder 180 ECTS-Punkten in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, technisch orientierter Betriebswirtschaftslehre o. ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt (gemäß § 8 der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung für das Masterstudium).
    Immatrikuliert wird zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. März.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gern!

Elisa Unkroth
Allgemeine Studienberaterin
Raum: Hg/G/1/17
Telefon: +49 3461 46-2321
Prof. Dr. Anja Haertlein
Studiensfachberater Masterstudiengang Controlling und Management
Raum: Hg/G/4/34
Telefon: +49 3461 46-2448

Weiterführende Infos / Downloads