SUCHE

KAPITELNAVIGATION

Veranstaltungsdetails

TERMINE

Fachtag Forschungen zu sexualisierter Gewalt im Praxischeck


02.11.18 08:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Hochschule Merseburg Campus Eberhard-Leibnitz-Straße 2 06217 Merseburg Hg A / Hörsaal 4

Die Ergebnisse der BMBF-Förderlinie „Forschung zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten“ werden am 2. November 2018 an der Hochschule Merseburg im Rahmen einer Fachtagung vorgestellt.

Seit den Aufdeckungen von jahrelang unerkannt gebliebener sexualisierter Gewalt an einigen Internaten und in weiteren Einrichtungen sowie durch die zunehmende gesellschaftliche Thematisierung von Selbstbestimmung ist seit dem Jahr 2010 einiges in Bewegung gekommen. Nicht zuletzt hat die Förderlinie „Sexualisierte Gewalt in pädagogischen Einrichtungen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung neue Forschungen zur Prävention vor sexualisierter Gewalt und zur Förderung geschlechtlich-sexueller Selbstbestimmung ermöglicht.

Um diese Veränderungen soll es beim Fachtag gehen. Außerdem soll der Bedeutung von Fachberatungsstellen Rechnung getragen werden. Sie haben schon lange vor der stärkeren institutionellen Aufmerksamkeit sehr wichtige und fundierte Unterstützungsarbeit für Betroffene geleistet und leisten sie heute weiterhin – häufig initiiert durch Ehrenamtliche und mitunter finanziell nur notdürftig ausgestattet.

Diese theoretisch fundierte und praktisch geschulte Expertise und die neueren Forschungen kommen bei diesem Fachtag zusammen – und es sollen die Themenbereiche ausgeleuchtet werden, bei deren genauerer Analyse wissenschaftliche Forschung hilfreich sein kann.

Den Ablaufplan, alle Workshopthemen, alle weiteren Informationen zur Tagung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Tagungsseite

Alle Interessierten sind zur Fachtagung eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Fachtagung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.