FEMININ

FEMININ quer durchs Land
MINT-Interessenförderung

Junge Frauen entdecken die Vielfalt und Chancen der MINT-Berufe

Wir sind davon überzeugt, dass du eine begabte Naturwissenschaftlerin und Ingenieurin sein kannst - erkunde die faszinierende Welt der Wissenschaft und probiere dich aus!


Das Projekt FEMININ quer durchs Land bietet Mädchen und jungen Frauen aus Sachsen-Anhalt viele verschiedene Angebote in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zum Mitmachen, Erleben und Ausprobieren.

Finanziert durch

ESF Signet

 

 

Aktuelles

Newsletter: Aktuelles zum Projekt FEMININ quer durchs Land

17.06.2020, Feminin

Erkunde mit uns die faszinierende Welt der Wissenschaft und probiere dich aus! Wir sind davon überzeugt, dass du eine begabte Naturwissenschaftlerin und Ingenieurin sein kannst.

Mehr

Berufsorientierung mal anders – Eine neue App von Frauen für Frauen testen

02.03.2020, Feminin

Warum lässt sich die Zahl Pi näherungsweise mit Zahnstochern ermitteln? Kann Papier über 1kg Last aushalten? Und was hat eine Hasenpopulation mit der Fibonacci-Reihe zu tun?

Mehr

Frauenpowertag

25.02.2020, Feminin

Am 19.02.2020 konnten sich Schülerinnen auf faszinierendem Weg der Naturwissenschaft Chemie nähern.

Mehr

Veranstaltungen

Science Camp: Verrückte Wissenschaften - Spring in deine Zukunft

Feminin
- 20.08.2020 09:00 bis 15:00 Uhr
Magdeburg

ÜBER FEMININ

FEMININ quer durchs Land fördert dich und deine Neugier an ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fragestellungen. Egal, wie viele Vorkenntnisse du hast, bei FEMININ kannst du dich ausprobieren, mit Studentinnen und Wissenschaftlerinnen in Kontakt treten, spannende Studiengänge und Berufe aus dem MINT-Bereich kennenlernen und deine Soft Skills erweitern.

Du weißt noch nicht, ob ein Beruf im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften zu dir passt? Dann mach mit bei FEMININ!

Das Projekt FEMININ quer durchs Land ist ein Verbundprojekt der Hochschule Merseburg und der OvGU Magdeburg.

FAQ FEMININ Teilnahme

Am Projekt können Schülerinnen aus Sachsen-Anhalt teilnehmen. In einigen Ausnahmefällen können auch Schülerinnen aus anliegenden Bundesländern bei den Veranstaltungen mitmachen.

Deine Anmeldung kannst du über das Online-Anmeldeformular vornehmen. Klicke dazu einfach in die Detailansicht der jeweiligen Veranstaltung.

Bei Interesse an einem Praktikum kontaktiere bitte die Ansprechpartnerin Christin Ferch. Ihre Kontaktdaten findest du in der entsprechenden Übersicht. 

Unsere Veranstaltungsformate sind weitestgehend kostenlos für dich. Selbst die Anreise zu unseren Veranstaltungen kannst du dir mittels einem Formular erstatten lassen. Die FEMININ-Mitarbeiterinnen helfen dir sehr gern beim Ausfüllen.

Lediglich für die mehrtägigen Science Camps fällt ein kleiner Unkostenbeitrag für die Essens- und Getränke-Verpflegung an.

Nachdem wir deine Anmeldung online oder per Email erhalten haben, senden wir dir die nötigen Anmeldeformulare mit Ausfüllhilfe elektronisch zu. 

WICHTIG: Solltest du unter 18 Jahre sein, müssen deine Erziehungsberechtigten alle Formulare unterschreiben.

FEMININ digital

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube an den Betreiber in die USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Zukunft FEMININ - Vom Talent zum Traumberuf

Team Standort Merseburg

Prof. Dr. Heike Mrech
Professur für Produktionssysteme und CAM
Raum: Hg/D/4/13
Lisa Juhász
Koordinatorin FEMININ quer durchs Land
Raum: Hg/C/4/07
Telefon: +49 3461 46-2842
Kirsten Schunke
Projektmitarbeiterin
Raum: Fo/133a/1/208

Kontakt

TEAM STANDORT MAGDEBURG

Prof. Dr. Mesut Günes
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Fakultät für Informatik (FIN)
Institut für Intelligente Kooperierende Systeme (IKS)
E-Mail: mesut.guenes@ovgu.de
Telefon: (+49) 391 67 57152

Jana Haselhorst
Projektmitarbeiterin FEMININ
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
E-Mail:
Telefon: (+49) 391 67-57087

Dipl.-Ing. Manuela Kanneberg
Koordinatorin FEMININ
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut für Verteilte Systeme
E-Mail:
Telefon: (+49) 391 67 58504

 

 

 

Schnelleinstieg Schüler*innen

Nach oben